< Zurück zur Übersicht

Windpark Oberwaltersdorf nimmt Form an

25. August 2017 | 09:09 Autor: EVN Österreich, Wien, Niederösterreich

Oberwaltersdorf (A) „Wir sind voll im Zeitplan“, erzählt EVN Projektleiter Karl Moser. „Ab jetzt werden die Türme errichtet“. Die von Wien Energie und EVN errichteten Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 19,8 Megawatt nehmen also Form an. Ab dem Herbst dieses Jahres sollen die sechs Windkraftanlagen Naturstrom für über 12.000 Haushalte produzieren und jedes Jahr 26.000 Tonnen CO2 einsparen – das entspricht dem jährlichen Ausstoß von über 11.000 PKWs. Die Gesamtinvestition beträgt rund 27 Mio. Euro.

Über EVN
EVN investiert aktuell rund eine Milliarde Euro in Versorgungssicherheit, erneuerbare Energie und sauberes Trinkwasser in Niederösterreich. Die evn naturkraft, eine 100 %-Tochtergesellschaft der EVN AG, ist u.a. Errichter und Betreiber von insgesamt 72 Wasserkraftwerken und 123 Windkraftanlagen. Alleine die Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 268 Megawatt decken den jährlichen Strombedarf von rund 160.000 Haushalten.
  
Über Wien Energie
Wien Energie ist der größte regionale Energieanbieter Österreichs. Das Unternehmen versorgt mehr als zwei Millionen Menschen, rund 230.000 Gewerbeanlagen, industrielle Anlagen und öffentliche Gebäude sowie rund 4.500 landwirtschaftliche Betriebe in Wien, Niederösterreich und Burgenland mit Strom, Erdgas und Wärme Die Strom- und Wärmeproduktion stammt zunehmend aus erneuerbarer Energie.

 

  • uploads/pics/WP_Oberwaltersdorf__7_.JPG

EVN AG

EVN Platz, 2344 Maria Enzersdorf, Österreich
+43 2236 200-0

Details

Wien Energie GmbH

Thomas-Klestil-Platz 14, 1030 Wien, Österreich
+43 1 4004-0

Details


< Zurück zur Übersicht