< Zurück zur Übersicht

Sophie C. Ryba, Geschäftsführerin der Cosmeterie

Kosmetikanbieter Cosmeterie mit Jahresumsatz von 1 Million Euro in 2020

27. Jänner 2021 | 12:42 Autor: Cosmeterie Startseite, Wien

Wien (A) Dynamisches Wachstum beim österreichischen Beautyplayer Cosmeterie. Etwa knapp über 2 Jahre nach dem Einstieg von niceshops, kann nicht nur ein Umsatz von über 1 Mio Euro, sondern auch bereits Gewinn vermeldet werden.

„Defacto haben wir Anfang 2019 wieder bei Null begonnen. Dementsprechend froh sind wir über die starken Umsatzzuwächse. Die Coronakrise hat uns im Onlinehandel sicher geholfen, aber das Wachstum hat sich vorher schon abgezeichnet“, so Sophie C. Ryba, Geschäftsführerin der Cosmeterie.
Die exponentiellen Wachstumsraten kamen durch das ideale Zusammenspiel zwischen niceshops und Cosmeterie zustande. Eine schnelle, unkomplizierte Integration in die niceshops-Familie war ein Schlüsselfaktor.

„Wir konnten Cosmeterie optimal unterstützen, indem wir nicht nur unsere IT- und Logistikkompetenzen einbringen konnten, sondern vor allem auch eine relativ rasche Internationalisierung bei Cosmeterie umgesetzt haben“, so Christoph Schreiner, Geschäftsführer bei niceshops.

Cosmeterie vertreibt momentan über 3.000 Kosmetikprodukte von über 200 internationalen Premiummarken in 19 Ländern auf 10 Sprachen.

Erster stationärer Shop 2021
Gegen den Trend, dass sich der Handel immer mehr ins Internet verlagert, plant Cosmeterie als nächsten großen Schritt 2021 einen Flagship Store im stationären Handel. Dieser soll die logische Erweiterung der Online-Komponente darstellen.

Kombiniert werden soll ein besonderes Shoperlebnis mit einem eigenen Bereich für Beautybehandlungen. „Viele unserer besonderen Marken und Produkte, haben einen gewissen Erklärungsbedarf und wir wollen so einer breiten Masse die Produkte näherbringen“, so COO Merve Dalgic.
Als ersten Standort wird Wien ins Auge gefasst.

Exkurs
Sophie C. Ryba ist alleinige Gründerin von Cosmeterie und hatte sich drei Investoren ins Boot geholt. Danach wurde der österreichische Onlineriese niceshops Ende 2018 vierter strategischer Partner, an welchen auch die Mehrheitsbeteiligung abgegeben wurde.

Mit dem Einstieg von niceshops wurde der Bereich des Marketplaces eingestellt und die Beautyplattform in einen reinen E-Commerce-Shop verwandelt. Treu geblieben ist sich das Team beim Fokus auf exklusive Premium-Kosmetikmarken. Weiters bietet Cosmeterie all seinen Marken Storytelling und Unterstützung im Onlinemarketing in vielen Ländern an.

    Cosmeterie GmbH

    Josefstädter Straße 7/16, 1080 Wien
    Österreich
    +43 720 710740 9000

    Details


    < Zurück zur Übersicht