< Zurück zur Übersicht

Markus Binderbauer (Geschäftsführer IMMMO.at und JIM Marketing GmbH), Thomas Löwy (Verkaufsleitung FindMyHome.at), Katharina Stiedl (Leitung Marketing FindMyHome.at), Alexandra Sieber (Leitung Sales Karriere & Immobilien derStandard.at), Claudia Mohr-Stradner (KURIER Anzeigenleitung Stellenmarkt & Immobilien) beim IMMMO Award 2019. (Fotos: Kurier/Ferry)

Immobilienportale FindMyHome.at und derStandard.at erhalten Immmo Award 2019

28. November 2019 | 11:04 Autor: Brandenstein Communications Startseite, Wien

Wien (A) Kürzlich wurde im Rahmen des futurezone Awards 2019 der IMMMO Award in zwei Kategorien verliehen – Findmyhome.at konnte sich in der Kategorie „Klassisches Immobilienportal“ über die Auszeichnung freuen, in der Kategorie „Tageszeitungsportal“ wurde derStandard.at prämiert. Dafür hatte IMMMO.at, Österreichs erfolgreichste Immobilien-Metasuchmaschine, seine User bereits zum dritten Mal aufgerufen, heimische Immobilien-Onlineplattformen zu bewerten.

IMMMO.at, ein Digitalprodukt der JIM Marketing GmbH, vereint nahezu alle Online-Immobilien unterschiedlicher Plattformen auf einem Portal. Deshalb wurden die IMMMO.at-User für die Beurteilung der besten Immobilienportale des Jahres herangezogen und lieferten ein repräsentatives Ergebnis – insgesamt wurden 8.000 Votes abgegeben.

„Der große Zuspruch freut mich, denn der IMMMO Award ist ein absoluter Publikumspreis. Die IMMMO.at-User hatten vier Monate Zeit, ihre Meinung zu den österreichischen Immobilienplattformen kundzutun und ihre Favoriten zu wählen – denn immerhin sind sie es, die die User Experience in der Online-Immmobilienwelt am besten bewerten können“, betont Markus Binderbauer, Geschäftsführer IMMMO.at und JIM Marketing GmbH.

Sechs Portale auf der Shortlist
Der IMMMO Award wird seit 2017 jährlich vergeben und ist inzwischen als wichtige Institution in der Online-Immobilienbranche verankert. Sechs Portale wurden von den Usern überdurchschnittlich gut benotet und erhielten somit den Publikumspreis „Nominee Portal des Jahres“: In der Kategorie „Klassisches Immobilienportal“ waren dies FindMyHome.at, ImmobilienScout24.at und Immowelt.at. In der Kategorie „Tageszeitungsportal“ bekamen derStandard.at, KURIER.at und immo.SN.at (Portal der Salzburger Nachrichten) die Bestnoten.

Zwei Gewinner
Von diesen sechs Portalen haben FindMyHome.at und derStandard.at von den Usern die beste Bewertung erhalten und wurden im feierlichen Rahmen zusätzlich mit dem IMMMO AWARD „Portal des Jahres 2019“ ausgezeichnet.

  • Thomas Löwy (Verkaufsleitung FindMyHome.at) und Katharina Stiedl (Leitung Marketing FindMyHome.at) nahmen von Markus Binderbauer (Geschäftsführer IMMMO.at und JIM Marketing GmbH) die Auszeichnung als „Portal des Jahres 2019“ in der Kategorie „Klassisches Immobilienportal“ entgegen.
    uploads/pics/Bild_2_39.jpg
  • Alexandra Sieber (Leitung Sales Karriere & Immobilien derStandard.at) freute sich über den Preis als „Portal des Jahres 2019“ in der Kategorie „Tageszeitungsportal.
    uploads/pics/Bild_3_22.jpg

Job Immobilien Motor (JIM) Marketing GmbH

Leopold-Ungar-Platz 1, 1190 Wien
Österreich
+43 5 9030 225 79

Details

FindMyHome.at GmbH - Die Immobilienwebsite

Cobenzlgasse 32/Top 4, 1190 Wien
Österreich
+43 1 36 92 758

Details

Standard Verlagsgesellschaft m.b.H.

Vordere Zollamtsstraße 13, 1030 Wien
Österreich
+43 1 531 700

Details


< Zurück zur Übersicht