Wirtschaftskalender

< Zurück zur Übersicht

Mobility as a Service – Internationaler Dialog zur Zukunft der Mobilität
25. Nov 2019 - 26. Nov 2019


Ort:
Novomatic Forum
Friedrichstraße 7, 1010 Wien
Details
Novomatic Forum
Friedrichstraße 7 Wien 1010


Auf der ersten MaaS Conference Vienna geht es nicht darum die Zukunft vorherzusagen, sondern um Potenziale, Veränderungen und neue Geschäftsmodelle, die einen Paradigmenwechsel in der Mobilität mitbringt.

Wandelnde Präferenzen von Kunden, angestoßen durch Klimawandel, Share-Economy & Digitalisierung haben viele Branchen bereits revolutioniert. Die Automobilindustrie ist dabei keine Ausnahme. Denn die Zahl neuer Mobilitätsangebote wächst rasant, insbesondere im urbanen Raum. Stehen wir nun am Beginn einer neuen Mobilitätsära? Welche Konzepte für eine verkehrsgerechte Stadt gibt es? Wie sehen die wichtigsten Innovationen der Digitalisierung im Transportwesen aus? Welche Technologien werden nachhaltig erfolgreich sein? Sind Fahrzeuge bald alle fahrerlos, vernetzt und elektrisch? Auf welche Geschäftsmodelle kann man in Zukunft setzen? Und welche Auswirkungen auf den öffentlichen Personennahverkehr und den Individualverkehr sind zu erwarten?

Über 50 internationale Experten und Visionäre aus den Bereichen Automotive, Energie und öffentlicher Sektor diskutieren diese und viele weitere Fragen und teilen Ihre Erfahrungen. Neben den fachlichen Highlights bietet das Forum auch eine ideale Plattform, um neue Kontakte zu knüpfen und alte zu pflegen.

Erleben Sie gemeinsam mit uns die Entwicklung der Mobilität aus einer gesamtheitlichen Perspektive - denn die Veränderung wartet nicht, bis wir dazu bereit sind!

FOKUS & NUTZEN
Die erste internationale Mobilitätskonferenz vereint die wichtigsten Entscheidungsträger für eine Mobilität der Zukunft unter einem Dach und strebt aktiv Allianzen zwischen Automotive, Energie und dem öffentlichen Bereich an.

Eine Storyline, die “etablierte” Elemente mit einer Brise “jugendlichem Tatendrang” mischt, um so den idealen Nährboden für veränderungsbereite Vordenker mit dem starken Wunsch zur Umsetzung liefert.
Ein Dialog auf Augenhöhe, denn nur im sektor- und branchenübergreifenden Austausch gelingt es, die Zukunft zu formen und für alle fassbar und erreichbar zu machen.

“Ideas are cheap, execution is everything!” Die Theorie bildet für die MaaS-Konferenz nur den Rahmen, die Implementierung und konkrete Umsetzungswünsche stehen im Vordergrund.

https://businesscircle.at/verkehr-energie/konferenz/maas-mobility-as-a-service-conference-vienna/

Auf der ersten MaaS Conference Vienna geht es nicht darum die Zukunft vorherzusagen, sondern um Potenziale, Veränderungen und neue Geschäftsmodelle, die einen Paradigmenwechsel in der Mobilität mitbringt. Wandelnde Präferenzen von Kunden, angestoßen durch Klimawandel, Share-Economy & Digitalisierung haben viele Branchen bereits revolutioniert. Die Automobilindustrie ist dabei keine Ausnahme. Denn die Zahl neuer Mobilitätsangebote wächst rasant, insbesondere im urbanen Raum. Stehen wir nun am Beginn einer neuen Mobilitätsära? Welche Konzepte für eine verkehrsgerechte Stadt gibt es? Wie sehen die wichtigsten Innovationen der Digitalisierung im Transportwesen aus? Welche Technologien werden nachhaltig erfolgreich sein? Sind Fahrzeuge bald alle fahrerlos, vernetzt und elektrisch? Auf welche Geschäftsmodelle kann man in Zukunft setzen? Und welche Auswirkungen auf den öffentlichen Personennahverkehr und den Individualverkehr sind zu erwarten?Über 50 internationale Experten und Visionäre aus den Bereichen Automotive, Energie und öffentlicher Sektor diskutieren diese und viele weitere Fragen und teilen Ihre Erfahrungen. Neben den fachlichen Highlights bietet das Forum auch eine ideale Plattform, um neue Kontakte zu knüpfen und alte zu pflegen. Erleben Sie gemeinsam mit uns die Entwicklung der Mobilität aus einer gesamtheitlichen Perspektive - denn die Veränderung wartet nicht, bis wir dazu bereit sind!FOKUS & NUTZENDie erste internationale Mobilitätskonferenz vereint die wichtigsten Entscheidungsträger für eine Mobilität der Zukunft unter einem Dach und strebt aktiv Allianzen zwischen Automotive, Energie und dem öffentlichen Bereich an.Eine Storyline, die “etablierte” Elemente mit einer Brise “jugendlichem Tatendrang” mischt, um so den idealen Nährboden für veränderungsbereite Vordenker mit dem starken Wunsch zur Umsetzung liefert.Ein Dialog auf Augenhöhe, denn nur im sektor- und branchenübergreifenden Austausch gelingt es, die Zukunft zu formen und für alle fassbar und erreichbar zu machen.“Ideas are cheap, execution is everything!” Die Theorie bildet für die MaaS-Konferenz nur den Rahmen, die Implementierung und konkrete Umsetzungswünsche stehen im Vordergrund.https://businesscircle.at/verkehr-energie/konferenz/maas-mobility-as-a-service-conference-vienna/


Organisator:
Business Circle Management Fortbildungs GmbH
Ölzeltgasse 3 beim Stadtpark, 1030 Wien
Details

< Zurück zur Übersicht