Wirtschaftskalender

< Zurück zur Übersicht

Kongress Positive Psychologie Bregenz
01. Jul 2019 - 04. Jul 2019


Ort:
Collegium Bernardi
Mehrerauerstraße 68, 6900 Bregenz
Details
Collegium Bernardi
Mehrerauerstraße 68 Bregenz 6900


Wie positive Führung gelingt
Wie holt man das Beste aus einem Menschen heraus? Zuckerbrot und Peitsche treiben uns zwar an, führen aber nicht zu unserem Besten. Die Wissenschaft weiß heute: wenn Menschen positive Interventionen, wie Dankbarkeit, Stärken-Fokus oder Meditation kultivieren und sich in einem wohlwollenden Umfeld bewegen, geraten sie in eine Aufwärts-Spirale, die auf alle Bereiche des Lebens abfärbt!

Der Schlüssel: die positive Haltung
Jeder kann diese Aufwärts-Spirale bewusst herbeiführen – beim Kongress Positive Psychologie in Vorarlberg erfahren Sie, wie das geht. Bedeutende Forscher, erfolgreiche Unternehmer und herausragende Lehrpersonen verraten Ihnen, was positive Interventionen in Schule und Unternehmen bewirken: Sie führen zu einer positiven Haltung und schaffen den Menschen Ressourcen, um Herausforderungen leichter zu meistern. Menschen werden offener, können ihr Gehirn besser nutzen, finden kreativere Lösungen und sind erfolgreicher.

Positive Interventionen: wissenschaftlich getestet
Bei den Interventionen der positiven Psychologie handelt es sich um wissenschaftlich getestete Methoden, die ihre Evidenz weltweit und kulturübergreifend an tausenden von Menschen erbracht haben. Das zeichnet die positive Psychologie aus: die wissenschaftliche Herangehensweise, in der nur das veröffentlicht wird, was auch bewiesen wurde und reproduzierbar ist.

Bildung und Wirtschaft Hand in Hand
Eine Gemeinschaft kann nur dann gelingen, wenn alle am selben Strang ziehen. Wenn die Erziehung der Eltern mit dem Bildungsauftrag der Schule in Resonanz ist. Wenn Schulabgänger eine Ausbildung genossen haben, die für das Berufsleben Sinn macht. Die positive Psychologie bringt Eltern, Schule und Wirtschaft zur selben Basis: einer positiven Haltung. Mit dieser Basis und den positiven Werkzeugen können wir gemeinsam eine neue Welt erschaffen. Eine Welt, in der Menschen im Fokus sind und die Würde wichtig ist. Eine Welt in der wir uns alle entfalten können!

Weitere Informationen im pdf zum Download!

Tickets und Anmeldung unter www.akjf.at


Wie positive Führung gelingtWie holt man das Beste aus einem Menschen heraus? Zuckerbrot und Peitsche treiben uns zwar an, führen aber nicht zu unserem Besten. Die Wissenschaft weiß heute: wenn Menschen positive Interventionen, wie Dankbarkeit, Stärken-Fokus oder Meditation kultivieren und sich in einem wohlwollenden Umfeld bewegen, geraten sie in eine Aufwärts-Spirale, die auf alle Bereiche des Lebens abfärbt!Der Schlüssel: die positive HaltungJeder kann diese Aufwärts-Spirale bewusst herbeiführen – beim Kongress Positive Psychologie in Vorarlberg erfahren Sie, wie das geht. Bedeutende Forscher, erfolgreiche Unternehmer und herausragende Lehrpersonen verraten Ihnen, was positive Interventionen in Schule und Unternehmen bewirken: Sie führen zu einer positiven Haltung und schaffen den Menschen Ressourcen, um Herausforderungen leichter zu meistern. Menschen werden offener, können ihr Gehirn besser nutzen, finden kreativere Lösungen und sind erfolgreicher.Positive Interventionen: wissenschaftlich getestetBei den Interventionen der positiven Psychologie handelt es sich um wissenschaftlich getestete Methoden, die ihre Evidenz weltweit und kulturübergreifend an tausenden von Menschen erbracht haben. Das zeichnet die positive Psychologie aus: die wissenschaftliche Herangehensweise, in der nur das veröffentlicht wird, was auch bewiesen wurde und reproduzierbar ist.Bildung und Wirtschaft Hand in HandEine Gemeinschaft kann nur dann gelingen, wenn alle am selben Strang ziehen. Wenn die Erziehung der Eltern mit dem Bildungsauftrag der Schule in Resonanz ist. Wenn Schulabgänger eine Ausbildung genossen haben, die für das Berufsleben Sinn macht. Die positive Psychologie bringt Eltern, Schule und Wirtschaft zur selben Basis: einer positiven Haltung. Mit dieser Basis und den positiven Werkzeugen können wir gemeinsam eine neue Welt erschaffen. Eine Welt, in der Menschen im Fokus sind und die Würde wichtig ist. Eine Welt in der wir uns alle entfalten können!Weitere Informationen im pdf zum Download!Tickets und Anmeldung unter www.akjf.at

< Zurück zur Übersicht