< Zurück zur Übersicht

WirtschaftsBlatt-Chefredakteurin Eva Komarek, Frau in der Wirtschaft-Bundesvorsitzende Adelheid Moretti (r.)

Wirtschaftswunder Frau: Das WirtschaftsBlatt verlieh Unternehmerinnen-Award

24. Juni 2015 | 17:02 Autor: WirtschaftsBlatt Startseite, Wien

Wien (A) Zum ersten Mal wurden vom WirtschaftsBlatt gemeinsam mit Frau in der Wirtschaft, der Wiener Städtischen Versicherung und Škoda die besten Unternehmerinnen Österreichs ausgezeichnet. Der Award wurde im Beisein von Familienministerin Sophie Karmasin im Rahmen einer Businessgala überreicht.

Am 16. Juni wurden bei einer Businessgala in der WKÖ in Wien die Gewinnerinnen des ersten Unternehmerinnen-Awards präsentiert und ausgezeichnet. Das WirtschaftsBlatt würdigt damit gemeinsam mit Frau in der Wirtschaft, der Wiener Städtischen Versicherung und Škoda die Verdienste der in Österreichs Wirtschaft tätigen Frauen. Der Verleihung ging ein Wettbewerb voraus, für den zahlreiche Bewerbungen eingingen. Aus allen Einreichungen wurden von einer Expertenjury vier Frauen mit außergewöhnlichen Geschäftsideen und besonderen unternehmerischen Leistungen ausgewählt.

Eva Komarek, Chefredakteurin vom WirtschaftsBlatt, ist überzeugt: „Ein Drittel der österreichischen Unternehmen ist in Frauenhand. Die wenigsten wissen, wie viele erfolgreiche Unternehmerinnen es gibt. Daher wollen wir mit dem Unternehmerinnen-Award diese erfolgreichen Frauen vor den Vorhang holen und ein Bewusstsein dafür schaffen, dass Unternehmertum auch Frauensache ist. Es freut mich daher besonders, dass wir Frau in der Wirtschaft dafür gewinnen konnten, den ersten österreichweiten Preis für Unternehmerinnen ins Leben zu rufen.“

Österreichs Wirtschaft ist weiblich
Die ausgezeichneten Unternehmerinnen sind in verschiedenen Branchen tätig: Die Kärntnerin Ulli Seebacher überzeugte mit ihrem Trachtenmode-Label „Erbstücke“, das sich durch hochwertige Dirndlmode auszeichnet. Preisträgerin Jane-Beryl Simmer ist gelernte Technikerin und leitet mit der Sigha GmbH eine auf Befestigungstechnik spezialisierte Firma, die über 700 Produkte vertreibt. Mit Doris Steinmüller-Nethl wurde eine Physikerin ausgezeichnet, die eine Technologie zur Herstellung von nanokristallinen, hauchdünnen Diamantschichten entwickelte. Ebenfalls einen Award erhielt die Gastronomin Andrea Maria Vaz-König, die erfolgreich zwei Bistros in Wien führt. Den Gewinnerinnen wurde ein von der Galerie Hilger gestiftetes Kunstwerk überreicht.

Rudolf Schwarz, Geschäftsführer vom WirtschaftsBlatt, zur ersten Award-Verleihung: „Die vielen Einreichungen haben deutlich gezeigt, dass Unternehmerinnen landesweit in unterschiedlichen Branchen die Wirtschaft aktiv mitgestalten und enorm viel bewegen. Das WirtschaftsBlatt wird den Award in Zukunft fortführen, um erfolgreichen Frauen in der Wirtschaft eine Öffentlichkeit zu bieten.“

Der Unternehmerinnen-Award wird auch im nächsten Jahr verliehen: Bereits ab 1. Juli 2015 können sich Österreichs Unternehmerinnen für den Award 2016 anmelden.

  • WirtschaftsBlatt-Geschäftsführer Rudolf Schwarz mit der designierten WKÖ-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller (l.) und Familienministerin Sophie Karmasin.
    uploads/pics/C42075_WirtschaftsBlatt_Unternehmerinnen_Award_Bild2.jpg
  • Top-Wirtschaft im Vordergrund (v.l.n.r.): WirtschaftsBlatt-Chefredakteurin Eva Komarek, Frau in der Wirtschaft-Bundesvorsitzende Adelheid Moretti, die Preisträgerinnen Ulli Seebacher, Andrea Maria Vaz-König, Doris Steinmüller-Nethl und Jane-Beryl Simmer sowie Familienministerin Sophie Karmasin. (Fotos: G. Peroutka)
    uploads/pics/C42075_WirtschaftsBlatt_Unternehmerinnen_Award_Bild3.jpg

WirtschaftsBlatt Medien GmbH

Hainburger Straße 33, 1030 Wien
Österreich
+43 (0) 1 601 17-0
[email protected]wirtschaftsblatt.at

Details

WKÖ - Wirtschaftskammer Österreich

Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien
Österreich
+43 5 90900-4920

Details

Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group

Schottenring 30, 1010 Wien
Österreich
+43 50 350-0

Details

Intercar Austria GmbH - Großhandel für Skoda

Louise-Piëch-Straße 2, 5020 Salzburg
Österreich
+43 (0) 662 88 986-0
[email protected]skoda.at

Details


< Zurück zur Übersicht