< Zurück zur Übersicht

40 Jahre Delta Holding

25. September 2017 | 10:14 Autor: Delta Holding Startseite, Wien

Wien (A) Die Delta Holding feierte ihr vierzigjähriges Bestehen mit zahlreichen Attraktionen. Mit dabei war auch der Kabarettist Josef Hader. Zahlreiche Ehrengäste zelebrierten mit DELTA das 40-jährige Jubiläum in den Sofiensälen in Wien.

Zu den Ehrengästen zählten: Manfred Greher, ärztlicher Direktor und Vorstand der Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie im Herz Jesu Krankenhaus in Wien, Martin Steiner, Geschäftsführer vom Franziskus Spital, Gottfried Mauerhofer, Professor an der TU Graz (Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft), Karl Weidlinger, Geschäftsführer Swietelsky, Paul Rübig, Abgeordneter EU Parlament, Harald Hanneder, Vorstandsdirektor-Stv. Raiffeisen Bank OÖ, Hans Harrer, Vorstand Senat der Wirtschaft, Sigharda Leitner, ehem. Generaloberin Vinzenz Gruppe, Gerald Goger Professor an der TU Wien (Institut für interdisziplinäres Bauprozessmanagement) und Robert Schütz, Geschäftsführer Kliniken Diakonissen in Linz.

Einladend eröffnet wurde die Veranstaltung mit dem Lied „Mei Bua“ von Thomas Andreas Beck. Dieses Lied verdeutlicht die enge Bindung zwischen Vater und Sohn, den Geschäftsführern Wilhelm (sen.), David und Dieter Greiner.

„Mit Josef Hader verbindet uns sehr viel“
Durch den Abend führten DELTA Geschäftsführer Wolfgang Kradischnig und Musiker Thomas Andreas Beck. Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sprachen auf der Bühne über ihre Verbindung zu DELTA. Dabei wurden Werte wie Zuverlässigkeit und Kompetenz genannt. „Zu Beginn ist es wichtig, dass man das Vertrauen zueinander gewinnt und das ist uns gut gelungen“, erzählt Schwester Sigharda Leitner, ehemalige Generaloberin der Vinzenz Gruppe.

Abschließend wurde Knut Drugowitsch, Firmengründer der DELTA Gruppe, zu einem Interview auf die Bühne gebeten. „Es stimmt mich zufrieden zu sehen, dass wir in der ersten Generation eine solide Basis für ein zukunftsorientiertes Unternehmen legen konnten“, so Drugowitsch.

Highlight des Abends war Josef Hader mit dem Kabarettstück „Best of Hader“. „Mit Josef Hader verbindet uns sehr viel. Er ist gebürtiger Oberösterreicher. Er ist nicht nur in Österreich, sondern international erfolgreich“, so Wolfgang Kradischnig.

Ein Festessen zum Jubiläum
Das anschließende Festessen bildete den krönenden Abschluss der Jubiläumsfeier. Es gab ein Buffet mit Spezialitäten aus Österreich, Tschechien, Slowakei und Ukraine, eine www.delta.at 2 die gebäudedenker. neue werte schaffen.

Käserei mit Käsespezialitäten aus Österreich, Frankreich und Slowakei, ein Wiener Café mit verschiedenen österreichischen Mehlspeisen, ein Braustüberl mit Bieren aus Österreich, Tschechien, Slowakei und Ukraine und eine Weinverkostung bei der Vinothek mit Weinen aus Österreich, Frankreich und Italien.

  • uploads/pics/Jubilaeum_Buehne_mit_Drugowitsch.jpg
  • uploads/pics/Jubilaeum_Buehne_nah.jpg
  • uploads/pics/Jubilaeum_Hader.jpg
  • uploads/pics/Jubilaeum_Kradischnig.jpg
  • uploads/pics/Witte_Nejdek.jpg
  • uploads/pics/BMW_Zinchuk.jpg
  • uploads/pics/Elisabethinen_Zoom.jpg

DELTA Holding GmbH

Kalkofenstraße 21, 4600 Wels
Österreich
+43 50 756-0

Details


< Zurück zur Übersicht