< Zurück zur Übersicht

Xioneer Systems von BellandTechnology (VXL) übernommen

03. Februar 2020 | 13:40 Autor: Xioneer Startseite, Wien

Wien/Bayreuth (A/D) Die BellandTechnology AG (Bayreuth), auch bekannt unter dem Markennamen VXL hat Xioneer Systems GmbH, einen Hersteller von industriellen 3D-Druckern aus Wien, übernommen. Mit dieser Übernahme plant der Hersteller für Verbrauchsmaterialien BellandTechnology seine globale Präsenz auf dem Markt des 3D-Drucks und der additiven Fertigung zu steigern. Die Akquisition von Xioneer Systems wurde Ende Dezember im Rahmen einer 100%-Anteilübernahme durchgeführt.

Xioneer Systems wurde 2013 gegründet und hat innovative und professionelle 3D-Drucker mit der FFF-Technologie (Fused Filament Fabrication) entwickelt, hergestellt und verkauft. Nach der Einführung des automatisierten 3D-Druckers Xioneer Desktop wurde das Unternehmen im Jahr 2016 für seine wegbereitenden Innovationen im 3D-Druck mit dem FormNext Start-up Challenge Award ausgezeichnet. 2018 betrat das Unternehmen mit dem fortgeschrittenen 3D-Drucker Xioneer Industrial den industriellen Markt und konnte seitdem auch Kunden im Ingenieurwesen, in der Automotiv-Branche und in der Luftfahrt bedienen.

„Durch den Zusammenschluss unserer Unternehmen, verbinden wir die 3D-Druck-Expertise von Xioneer mit der Material-Expertise von BellandTechnology. Das verschafft uns eine einmalige Wettbewerbsposition: Wir können Herausforderungen des 3D-Drucks aus neuen Richtungen angehen und neue Lösungen entwickeln. Dabei behalten wir immer ein Ziel im Kopf: die FFF-Technologie in der additiven Fertigung voranzubringen, sowohl für Verbraucher als auch für die Industrie. Deshalb haben wir uns entschieden, uns zukünftig auf die gesamte FFF-Industrie zu konzentrieren und unsere Produkte entsprechend anzupassen. Wir vergrößern unser Portfolio und planen, innovative Zusatzsysteme, Komponenten und Zubehör für alle FFF-3D-Drucker auf dem Markt anzubieten“, erklärt Dr. Andrei Neboian, der Gründer und CEO von Xioneer.

BellandTechnology AG ist ein Unternehmen aus der Spezialchemiebranche, das Hochleistungspolymere entwickelt, herstellt und vermarktet. Von BellandTechnology hergestellte Polymere haben eine einzigartige Eigenschaft: Sie können kontrolliert in Wasser oder wässrigen Alkalilösungen aufgelöst werden. Das ist eine unverzichtbare Eigenschaft für neue und innovative Herstellungsprozesse in vielen Branchen, wie der Medizintechnik, der Elektroindustrie und im Maschinenbau. Dementsprechend werden aus den Polymeren viele verschiedene Produkte gefertigt, darunter Feststoffe, Klebstoffe, Schäume, Filme, Fasern und Halbfabrikate. Die Materialien von BellandTechnology haben auch ihren Weg in den 3D-Druck gefunden.

Im 3D-Druck ist BellandTechnology der weltweit führende Hersteller von thermoplastischen, löslichen Stützmaterialien. Diese Materialien werden benutzt, um geometrisch komplexe Formen und aufwendige Teile zu Drucken. Verglichen mit anderen löslichen Stützmaterialien auf dem Markt, verfügen die Materialien von BellandTechnology über eine deutlich höhere thermische Stabilität. Das macht ihre Polymere zur perfekten Wahl für alle FFF-3D-Drucker.

Die BellandTechnology AG unterstützt ihre Kunden als Erstausrüster wie auch als Hersteller von privaten oder White Label Produkten. Das Unternehmen hat sich unter der Marke VXL einen Namen gemacht.

Thomas Demmer, der CEO der BellandTechnology AG, kommentierte die Übernahme von Xioneer: „Wir blicken begeistert in eine Zukunft gemeinsam mit Xioneer. In den kommenden Jahren werden wir den Markt für FFF-3D-Drucker mit Software-Lösungen, Hardware-Komponenten und innovativen Konzepten für 3D-Druck-Verbrauchsmaterialien bereichern – alles wie aus einem Guss. Diese Produkte werden rentabel, professionell und nutzerfreundlich. Als Unternehmen für 3D-Druckmaterialien sind wir bereit, mit allen Herstellern von 3D-Druckern zusammenzuarbeiten. Wir sind überzeugt: Mit dieser Bereitschaft zur Offenheit in Kombination mit unserem Willen, Herstellern und Endverbrauchern großartige Produkte zu liefern, können wir den FFF-Markt voranbringen.“

    Xioneer Systems GmbH

    Hirschstettner Strasse 19/P, 1220 Wien
    Österreich
    +43 1 3533399-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht