< Zurück zur Übersicht

Peter Laggner, Gründer und Vorstand Trimetis AG

Trimetis: mehrheitliche Beteiligung an spezialisierten IT-Dienstleister GFB im Raum Frankfurt

27. März 2017 | 13:42 Autor: Trimetis AG Österreich, Wien

Wien/Frankfurt (A) Die Trimetis AG, eine in Wien ansässige Beratungs-, IT- und Beteiligungsgesellschaft, übernimmt mehrheitlich die Anteile der GFB EDV Consulting und Services GmbH, einem in Frankfurt (Oberursel) ansässigen, spezialisierten IT-Dienstleister mit Fokus auf Softwaretesting und Testdatenmanagement. Verkäufer sind die bisherigen Hauptgesellschafter Michael Völker und Bernhard Baumgarten. Michael Völker bleibt mit einem Minderheitsanteil als geschäftsführender Gesellschafter aktiv im Unternehmen. Herr Baumgarten scheidet aus der Geschäftsführung aus, bleibt aber als Senior Berater im Haus. Der in Frankfurt wohnende Trimetis Partner Dipl.-Kfm. Andreas Günther beteiligt sich ebenso an der GFB und wird gleichzeitig geschäftsführender Gesellschafter. Gemeinsam mit Herrn Völker führt er als Vorsitzender der Geschäftsführung die Agenden des Unternehmens.

Mit dieser Akquisition baut Trimetis sehr fokussiert seine Aktivitäten im Geschäftsbereich IT-Consulting und insbesondere Software-Testing am deutschen Markt aus. Die GFB ist mit ihrer inzwischen 20-jährigen Historie eines der führenden Unternehmen im Software-Testmanagement in Deutschland. Sie bekommt nun mit Trimetis einen neuen strategischen Gesellschafter und Partner und wird damit ihre Wachstumsambitionen im Bereich Software Testing mit Dienstleistungen sowie dem hauseigenen, lizenzierbaren Software Tool „Q-up“ konsequent fortsetzen.

Stärkung der Wachstumschancen mit einem Partner
GFB: Die GFB EDV Consulting und Services GmbH ist ein hochspezialisiertes Unternehmen mit ca. 20 festangestellten Mitarbeitern. Seit der Gründung im Jahr 1997 bringt es sich ständig im Bereich neuer Technologien und Arbeitsweisen ein. Dadurch ist die GFB immer auf dem aktuellen Stand der Zeit. Tangentiale Technologien finden ebenso Berücksichtigung wie eine hohe technische Breite bei gleichzeitiger Spezialisierung in den Einzeldisziplinen.

Dipl.-Inf. Michael Völker, langjähriger Geschäftsführer sowie Gesellschafter der GFB: „Seit über 10 Jahren führe ich die GFB. In dieser Zeit hat das Unternehmen einen großen Wandel erfahren. Vom einstigen Generalanbieter für IT-Dienstleistungen ist es zum Marktführer im Bereich Testdatenmanagement und Qualitätssicherung geworden. Das eigene Vorgehensmodell und das Produkt Q-up haben Marktreife erreicht. In zahlreichen Projekten haben wir gezeigt, welche Leistungsfähigkeit das Unternehmen hat. Die Wachstumschancen stehen derzeit für unser Portfolio sehr gut. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, einen starken Partner zu suchen, welcher die Themen der GFB weiter inhaltlich voranbringen kann und gleichzeitig durch seine Größe neue Möglichkeiten eröffnet. Dabei ist es uns wichtig gewesen, dass die Werte und Unternehmenskulturen harmonisieren. Wir sind uns sicher, dass wir mit der Trimetis AG und Andreas Günther zwei passende Partner gefunden haben.“

Fokussierter Ausbau der Position im deutschen Consulting- und IT-Markt
Trimetis: Das Unternehmen mit Sitz in Wien ist auf Consulting, IT- & Nearshore Services sowie Software Testing & QA Services spezialisiert. Die Dienstleistungen erbringt Trimetis in Verbindung mit senioren Onsite-Beratern und skalierbaren Kapazitäten aus dem eigenen Nearshore Center in Polen. Zudem verfügt man über eine Mehrheitsbeteiligung am spezialisierten Expert-Sourcing-Dienstleister adegna GmbH mit Standorten in Stuttgart und Zürich.

Trimetis Gründer und Vorstand Mag. Peter Laggner: „Mit diesem Schritt haben wir uns an einem starken, sehr senioren und gut im Markt bei Top-Kunden verankerten Team von spezialisierten Beratern am Standort Frankfurt beteiligen können. Wir werden mit unseren Möglichkeiten den weiteren Ausbau der GFB unterstützen und einen Wachstumspfad einschlagen. Dies festigt unsere Position am deutschen Markt und erlaubt uns das weitere Vorantreiben unserer Wachstumsambitionen im Rahmen der eingeschlagenen Buy-Build-Strategie. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Dipl.-Kfm. Andreas Günther, Trimetis Partner und geschäftsführender Gesellschafter der GFB: „Die GFB ist eine hervorragende Marke und steht für höchsten Qualitätsanspruch, verbunden mit tiefem fachlichen Know-how. Im Bereich Software Testing und dort insbesondere im Bereich Testdatenmanagement konnte die GFB in den letzten Jahren eine führende Position am deutschen Markt erreichen. Mit der Unterstützung der Trimetis Gruppe wird diese weiter ausgebaut werden.“

Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart. Der Aufsichtsrat der Trimetis AG unter Führung von Dipl.-Kfm. Antonio Schnieder, Ehrenpräsident des Bundes Deutscher Unternehmensberater - BDU, hat die Transaktion genehmigt.

    Trimetis AG

    Rotenturmstrasse 16-18, 1010 Wien, Österreich
    +43 1 5120969-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht