< Zurück zur Übersicht

Wohnhochhausensemble mit Kindergarten im verbindenden Sockel in Paris, Batignolles - geplant von querkraft architekten und sam architecture.

querkraft Architekten mit Expo-Pavillon und innerstädtischem IKEA international ausgezeichnet

02. Dezember 2021 | 12:49 Autor: APA-OTS Startseite, Wien

Wien/Dubai (A/AE) Die Projekte des Wiener Architekturbüros querkraft überzeugten die jeweilige Jury, sodass 2021 eine Vielzahl an Auszeichnungen vergeben wurden. Internationale und österreichische Architektur-Awards und Zertifizierungen sind in dieser Liste zu finden.

Besonders die beiden aktuellen Leuchtturm-Projekte, der innerstädtische, autofreie IKEA Wien Westbahnhof sowie der österreichische Pavillon der laufenden EXPO in Dubai können punkten. Neben diesen beiden öffentlichen Bauten findet sich auch das Pariser Wohnhochhaus-Ensemble BAT in der Liste der Auszeichnungen wider.

Die jüngste Auszeichnung wurde Mitte November in Venedig vergeben: Der international hoch dotierte Lafarge-Holcim-Award für sustainable Architecture, ausgelobt von der LafargeHolcimFoundation. querkraft Architekten erhielten für ihre Einreichung des ‚autofreien City IKEAs‘ im Pool von 4.742 Einreichungen den ‚Regional Holcim Award Europe: Acknowledgment Prize‘. Ein Auszug des Jury-Statements:

„The Holcim Awards jury Europe was fascinated by the project’s exemplification of this paradigm shift: a retail center that seeks to recreate a dialog with the city, benefiting from its density and giving back to it through curated public space and proximity.”

Des weiteren ist querkraft mit dem IKEA für den österreichischen Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit nominiert, ausgelobt vom Bundesministerium für Klimaschutz.

Der nachhaltige und energieeffiziente Entwurf des weltweit tätigen Architekturbüros für den österreichischen Expo Pavillon konnte international bereits im September für Medienecho sorgen, als dieser bereits vor Eröffnung mit dem Global Architecture and Design Award in der Kategorie ‚sustainable architecture‘ ausgezeichnet wurde. Weitere Awards sollten folgen.

Anstatt einer Pressekonferenz für alle, beantwortet querkraft Architekten gerne Ihre Fragen individuell. Bitte hierfür um Kontaktaufnahme unter [email protected] . Auch ein persönliches Videogespräch mit einem der Gründungspartner wird gerne umgehend ermöglicht.

  • autofreier, innerstädtischer IKEA mit Hostel in den oberen zwei Geschossen und öffentlich zugänglicher Dachterrasse in Wien, Westbahnhof - geplant von querkraft architekten.
    uploads/pics/2_0f9e18.jpg
  • Österreichischer Pavillon der Expo in Dubai, geplant von querkraft architekten.
    uploads/pics/3_3eed58.jpg

Querkraft Architekten ZT Gmbh

Börseplatz 2, 1010 Wien
Österreich
+43 1 5487711

Details


< Zurück zur Übersicht