< Zurück zur Übersicht

Jacobs Douwe Egberts führt L’OR als neue Marke in Österreich ein und startet im Kapsel- und Ganze Bohne Segment

Premiummarke L’OR startet mit erster Kaffeekapsel aus Aluminium für den Einzelhandel

08. Juni 2017 | 16:21 Autor: Faktor 3 AG Österreich, Wien

Wien (A)  Mit L’OR Espressokapseln führt Jacobs Douwe Egberts (JDE) als erstes Kaffeeunternehmen Nespresso®1 kompatible Kapseln aus Aluminium in den österreichischen Einzelhandel ein. Als Premiummarke bedient L’OR mit seinen exklusiven Kaffeevariationen die Bedürfnisse anspruchsvoller Kaffeekonsumenten und bietet damit ein neues Angebot im stark wachsenden Kaffeesegment in Österreich. Komplettiert wird der Start der Marke in Österreich durch zwei attraktive Premiumsorten im Segment „Ganze Bohne“.

Der Marktführer im österreichischen Kaffeemarkt führt die globale Premiummarke L’OR mit dem offiziellen Claim „L’OR – STREBE NACH GOLD“ in Österreich ein. L’OR steht seit über 20 Jahren international für Kaffeegenuss auf höchstem Niveau. Ab sofort sind unter der Marke die ersten Espressokapseln aus Aluminium in insgesamt fünf Intensitätsstufen verfügbar. Ergänzt wird das Sortiment von L’OR in Österreich zunächst in der Kategorie Ganze Bohne von den exklusiven Kaffeevariationen „Espresso Fortissimo“ und „Crema Absolu Classique“.

„Mit dem Launch der Marke L’OR weiten wir unsere Präsenz im wachsenden Premiumsegment aus, um so alle Konsumentenbedürfnisse optimal abdecken zu können“, so Gregor Meier-Pohlmann, Geschäftsführer JDE Österreich. „Wir sind außerdem der erste Anbieter in Österreich, der eine Aluminiumkapsel für den Einzelhandel präsentiert. Wir sorgen damit für eine Revolution auf dem Kaffeemarkt und setzen neue Standards.“ Die neuen L’OR Espressokapseln sind luftdicht versiegelt und schützen das Kaffeearoma ohne zusätzliche Umverpackung optimal vor äußeren Einflüssen. Zudem gewährleistet das Material einen höheren Druck beim Brühen – Hauptkriterium für eine dickere, feinere Crema und einen intensiveren Espressogeschmack2.

In den fünf Intensitätsstufen Ristretto (Intensität 11), Espresso Forza (9), Espresso Splendente (7), Lungo Profondo (8) und Lungo Elegante (6) sind die L’OR Espressokapseln im 10er Pack (UVP: 3,49 Euro) im Einzelhandel erhältlich.

Wachstumspotenzial im Segment „Ganze Bohne“

Mit den zwei Variationen „L’OR Espresso Fortissimo“ und „L’OR Crema Absolu Classique“ bedient L’OR auch Kaffeeliebhaber von Ganze Bohne Produkten und damit des größten Segments im österreichischen Kaffeemarkt: Ob ausbalancierter Crema Absolu Classique mit feinen Zitrusaromen und mitteldunkler Röstung oder intensiver Espresso Fortissimo mit der Würze und Stärke dunkel gerösteter Arabica- und Robusta-Bohnen – die Marke bietet für jeden Geschmack ein passendes Angebot auf höchstem Niveau. „Die Verbreitung von Vollautomaten ist nach wie vor steigend, daher sehen wir hier insbesondere im Premiumsegment noch erhebliches Wachstumspotenzial“, so Gregor Meier-Pohlmann. Etwa ein Drittel aller Österreicher bereitet ihren Kaffee nach Angaben des Österreichischen Kaffeeverbands mit einem Kaffeevollautomaten zu. Zum unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von 8,99 Euro sind die Ganze Bohne Produkte von L’OR in der 500-Gramm Packung im österreichischen Einzelhandel erhältlich.

Sowohl die Kaffeekapseln als auch die Ganze Bohne Produkte von L‘OR sind 100 Prozent UTZ zertifiziert und garantieren damit, dass die Kaffees auf eine sozial und ökologisch nachhaltige Weise angebaut und geerntet wurden. Konsumenten können die Kapseln nach Verwendung in den rund 1.200 österreichischen Pickup-Paketshops von DPD abgeben. Eine passende Recyclingbox für die Rückgabe ist an über 200 Pickup-Paketshops von DPD kostenlos erhältlich. Konsumenten finden eine Liste der Shops in Kürze auf www.lorespresso.at. Nach Rückgabe werden die Kapseln gesammelt und in Österreich recycelt.

Jacobs Douwe Egberts AT GmbH

Technologiestraße 5, 1120 Wien, Österreich
+43 1 81112000

Details


< Zurück zur Übersicht