< Zurück zur Übersicht

Bundesminister Dr. Hans Jörg Schelling, Mag. Julian M.Hadschieff, Vorstandsvorsitzender PremiQaMed Group

PremiQaMed Group feierte mit 160 Gästen 25-jähriges Firmenjubiläum

02. Feber 2017 | 14:34 Autor: PremiQamed Österreich, Wien

Wien (A) Mit einem Neujahrsempfang im Dachfoyer der Hofburg setzte die PremiQaMed Group am 31. Jänner den Höhepunkt und Abschluss ihrer Aktivitäten rund um das 25-jährige Bestehen des Unternehmens. Rund 160 Gäste folgten der Einladung an diesem tiefwinterlichen Abend und feierten mit dem Unternehmen diesen besonderen Anlass.

Ehrengast Bundesminister Dr. Hans Jörg Schelling gratulierte dem Unternehmen und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einer kurzen Ansprache zu 25 Jahren Gesundheitsleistungen für die Menschen und zum Erfolg in einem herausfordernden Markt.

Harry Gatterer, Geschäftsführer des Zukuftsinstituts, eröffnete den Gästen einen Blick in die „Zukunft der Gesundheit“ und unterstrich, dass der 25-jährige erfolgreiche Weg des Unternehmens zeige, dass man sich offenbar immer mit der Zukunft beschäftigt habe.

DI Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien, bedankte sich bei Mag. Julian M. Hadschieff, dem Vorstandsvorsitzenden der PremiQaMed Group, im Namen der Wiener Wirtschaft und zeichnete das Unternehmen mit einer Urkunde zum Jubiläum aus.

Mag. Hadschieff unterstrich den Dienstleistungsgedanken als zentralen Erfolgsfaktor der Unternehmensgruppe, dankte allen Partnern, Wegbegleitern, Stakeholdern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre Unterstützung und lud danach zum Netzwerken mit Blick über Wien.

Gegründet im Frühjahr 1991 entwickelte sich das Unternehmen über die Jahre zu einem führenden Betreiber privater Gesundheitsbetriebe in Österreich. Mit rund 1.750 gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist PremiQaMed heute ein wichtiger Arbeitgeber im Bereich der östereichischen Gesundheitsbetriebe. Zur PremiQaMed Group gehören die Privatkliniken Döbling, Confraternität und Goldenes Kreuz in Wien, die Privatklinik Graz Ragnitz und die Privatklinik Wehrle-Diakonissen in Salzburg. Weiters ist die Unternehmensgruppe im Rahmen von Public-Private-Partnership-Modellen für die Betriebsführung des Klinikum Malcherhof Baden und des SVA Gesundheitszentrums in Wien verantwortlich.

Den Abend nicht entgehen ließen sich u.a.: Bundesminister für Finanzen Dr. Hans Jörg Schelling; Dr. Peter Eichler (Vorstand Personenversicherung UNIQA Österreich Versicherungen AG), Mag. Michael Heinisch (Geschäftsführer Vinzenz Gruppe), KommR Mag. Alexander Herzog (Obmann-Stv. Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft), Dr. Thomas Holzgruber (Kammeramtsdirektor Ärztekammer Wien), Dr. Jan Oliver Huber (Generalsekretär Pharmig), Hartwig Löger (Vorstandsvorsitzender UNIQA Österreich Versicherungen AG), DI Sigrid Oblak (Geschäftsführerin Wien Holding), KommR DDr. Anton Ofner (Obmann AUVA), Dr. Josef Probst (Generaldirektor Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger), Mag. Ulrike Rabmer-Koller (Verbandsvorsitzende Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger), DI Walter Ruck (Präsident Wirtschaftskammer Wien), Martha Schultz (Vizepräsidentin Wirtschaftskammer Österreich), Dr. Lukas Stärker (Kammeramtsdirektor Ärztekammer Österreich), Mag. Kurt Svoboda (Vorstand UNIQA Insurance Group AG), Mag. Bernhard Wurzer (Generaldirektor-Stv. Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger).

  • 25 Jahre PremiQaMed, Mag. Julian M. Hadschieff
    uploads/pics/2_25-Jahre-PremiQaMed-Mag-Julian-Hadschieff.jpg
  • Überreichung der Ehrenurkunde 25 Jahre PremiQaMed; DI Walter Ruck, Präsident Wirtschaftskammer Wien, Mag. Julian M.Hadschieff, Vorstandsvorsitzender PremiQaMed Group
    uploads/pics/3_DI-Walter-Ruck-Mag-Julian-Hadschieff.jpg
  • 25 Jahre PremiQaMed
    uploads/pics/4_25-Jahre-PremiQaMed.jpg

PremiQaMed Holding GmbH

Heiligenstädter Straße 46-48, 1190 Wien, Österreich
+43 1 586284-0

Details


< Zurück zur Übersicht