< Zurück zur Übersicht

OTIS modernisiert Aufzugsanlage im zweitgrößten Wolkenkratzer der Vereinigten Staaten

OTIS modernisiert Aufzugsanlage im zweitgrößten Wolkenkratzer der Vereinigten Staaten

28. Mai 2018 | 15:03 Autor: Reichl und Partner Startseite, Wien

Wien (A) Der Willis Tower zählt zu den eindrucksvollsten und höchsten Gebäuden der Welt und ist Markenzeichen der Chicagoer Skyline. Mit dem Auftrag zur Modernisierung hat Otis nun das Mandat gewonnen, sämtliche der 83 installierten Aufzugsanlagen mit der innovativen und höchstmodernen Skyrise Technologie auszurüsten. Darüber hinaus werden auch die Antriebsmaschinen, Tragmittel und Controller der Aufzüge getauscht. Im Rahmen der Modernisierung wird auch die Otis eigene Compass Plus Zielwahlsteuerung implementiert, die das Fahrverhalten der Aufzüge innerhalb des Gebäudes weiter optimieren soll.

Moderne Technologie und neues Design
“Wir sind sehr stolz über diesen tollen Projektgewinn. Gleichzeitig wissen wir natürlich auch, dass das Vertrauen in unser Unternehmen ein sehr großes ist und dafür sind wir sehr dankbar. Die zum Einsatz kommende Technologie wurde eigens für die Anwendung im Skyscraper-Bereich entwickelt und daher freuen wir uns schon sehr, diese Verantwortung zu übernehmen und gemeinsam mit dem Willis Tower eine neue Seite in unserer Geschichte aufzuschlagen“, sagt Roman Teichert, Geschäftsführer von Otis Österreich.

Die Aufzugskabinen werden aber nicht nur technologisch auf dem aktuellsten Stand sein, sondern erhalten darüber hinaus auch noch ein neues Design. „Wir haben mit sehr vielen Kunden und Architekten gesprochen, haben den weltweiten Austausch gesucht. Die Resultate wurden beim Design der Skyrise- Produktlinie berücksichtigt“, fasst Teichert die Designfindung zusammen.

46.000 Aufzugfahrten täglich
Insgesamt legen die Aufzüge im Willis Tower mehr als 46.000 Fahrten pro Tag zurück, befördern auf diesem Weg über 5,6 Millionen Menschen – jedes Jahr. Um diese unglaublichen Zahlen zu optimieren, werden die Aufzüge mit einem nachhaltigeren Antriebssystem ausgestattet, das allein durch ein besseres Fahrtenmanagement Zeiteinsparungen von bis zu 30 Prozent ermöglicht. “Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit mit Otis und blicken der Modernisierung unserer Anlagen gespannt entgegen“, sagt David Moore, Senior Vice President, Portfolio Director, Equity Office. “Mehr als 15.000 Mieter und Gäste benutzen täglich unsere Aufzüge und sie verdienen das bestmögliche Fahrterlebnis und die höchstmögliche Verfügbarkeit. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir mit Otis genau den richtigen Partner für diese Anforderungen gefunden haben.

Otis Team  vor Ort
Otis wird für die Modernisierung ein eigenes Team vor Ort abstellen, das die zeitgemäße Fertigstellung des Projekts gewährleisten und Auswirkungen auf die Nutzer während der Umbauarbeiten so gut es geht vermeiden wird. Die Modernisierung der Aufzüge im Gebäude ist einer der Hauptschritte, um den Willis Tower rundum zu erneuern und zu einem Publikumsmagneten innerhalb der Stadt zu machen. Besucher werden mit einem einzigartigen Einkaufserlebnis und den unzähligen Attraktionen innerhalb des Gebäudes begeistert.

    Otis GesmbH

    Modecenterstr. 17/Objekt 1, 1110 Wien
    Österreich
    +43 1 61005-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht