< Zurück zur Übersicht

Michael Barlag (Gesellschafter barlagmessen), Mag. Monika Fuhrheer (Geschäftsführerin MediaPrint) , Stefan Süß (Geschäftsführer barlagmessen), Dipl.-BW Christoph Niemöller (Geschäftsführer MediaPrint). (Foto: MediaPrint)

MediaPrint und Barlag rufen Joint Venture zu Karriere- und Recruiting ins Leben

25. Februar 2020 | 11:11 Autor: APA-OTS Startseite, Wien

Wien (A) Das Joint Venture zwischen MediaPrint und der Barlag werbe- & messeagentur wurde mit der Idee geboren, einzigartige, branchenübergreifende 360° Karriere- und Recruiting Events in ganz Österreich ins Leben zu rufen. Die „austria messeagentur mpb GmbH“, so der Name des Joint Venture, wurde im Februar 2020 in Wien offiziell gegründet.

Die sogenannte „Karriere zum Anfassen“ soll motivierten Bewerberinnen und Bewerbern aller Generationen und Berufserfahrungen – von Schülerinnen und Schülern bis zu ausgebildeten Fachkräften – ermöglichen, auf Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber jeglicher Branche zu treffen. „Unsere Messegäste werden eine Vielzahl von berufserfahrenen Fachkräften sein. Damit unterscheiden wir uns deutlich vom bisherigen Angebot am Messemarkt. Mit unserem Partner, der BARLAG werbe- & messeagentur, die vor allem in Deutschland für höchste Qualität, besten Service und führende Innovationen am Event- und Recruitingmarkt bekannt ist, wissen wir diese Initiative in erfolgreichen Händen“, zeigt sich Monika Fuhrheer, Geschäftsführerin der MediaPrint, überzeugt.

Einmaliges Eventformat
Die Idee der austria messeagentur mpb soll Angebot und Nachfrage des Arbeitsmarktes perfekt in Einklang bringen. Unternehmen und Institutionen haben die Gelegenheit, sich hochmotivierten Bewerberinnen und Bewerbern mit verschiedenen Berufserfahrungen als ideale Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber zu präsentieren. Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen haben die Möglichkeit, auf sich und ihre vielfältigen Angebote aufmerksam zu machen. „Face-to-face, in angenehmer Atmosphäre entlang des roten Teppichs und ganz ohne aufwendiges Bewerbungsverfahren können Messebesucher mit Repräsentanten potentieller Arbeitgeber ins persönliche Gespräch kommen. Dies spiegelt unser Anliegen wider, etwas Neues und in Österreich noch nie Dagewesenes zu schaffen“, freut sich Stefan Süß, Geschäftsführer der austria messeagentur. Auch der Geschäftsführer der MediaPrint, Christoph Niemöller, schaut der Zukunft positiv entgegen: „Der Ausbau des Messegeschäftes ist ein weiterer Baustein unserer MediaPrint 2025 Strategie. Mit der Entwicklung neuer Produkte, beziehungsweise New Business Aktivitäten wollen wir das Unternehmen zukunftsorientiert ausrichten“.

Premiere im November 2020
Am 21. und 22. November 2020 geht in der MARX HALLE die erste jobmesse austria an den Start. „Wir freuen uns jetzt schon auf einen großartigen Event und sind positiv gestimmt, dass wir tausenden Bewerberinnen und Bewerbern durch persönliche Gespräche, Live-Präsentationen, Workshops, Coachings, Speaker-Corner und viele weitere Highlights eine einzigartige Erfahrung ermöglichen“, zeigt sich Michael Barlag, geschäftsführender Gesellschafter der BARLA werbe- & messeagentur GmbH, sichtlich begeistert. Geplant ist, das Messekonzept auch in weiteren Städten Österreichs umzusetzen.

    Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H & Co. KG

    Muthgasse 2, 1190 Wien
    Österreich
    +43 5 1727-0

    Details

    austria messeagentur mpb GmbH

    Muthgasse 2A, 1190 Wien
    Österreich
    +49 541 44 04 50

    Details


    < Zurück zur Übersicht