< Zurück zur Übersicht

Marijana Zaja übernimmt ab sofort das IKEA Logistikzentrum in Wien Strebersdorf. Noch sind übrigens ein paar der 150 Arbeitsplätze zu haben.

Marijana Zaja leitet IKEA Logistikzentrum Wien

11. Oktober 2019 | 10:07 Autor: pressetext Nachrichtenagentur GmbH Startseite, Wien

Strebersdorf (A) Mit der Eröffnung am 9. Oktober nimmt im IKEA Logistikzentrum in Strebersdorf auch das Führungsteam seine Tätigkeit auf. Unit Managerin und damit verantwortlich für bald 150 MitarbeiterInnen ist ab sofort die Kroatin Marijana Zaja. Die Managerin bringt umfassende, internationale Retail-Expertise mit. Seit etwa einem Jahr arbeitet sie am Aufbau der Organisation für das Customer Distribution Center in Wien Strebersdorf. Nun startet sie mit ihrem Team in den Echtbetrieb.

Die sportliche Managerin hat bereits eine beachtliche Karriere hinter sich. Gestartet hat die Zagreberin nach dem Wirtschaftsstudium in der Textilindustrie. Dort hat sie über viele Jahre als Brand Managerin, Area Managerin und als Head of Retail mit Marken wie Adidas, Nike, Gerry Weber, Triumph, Armani, D&G, Next und Skinny gearbeitet.

Schließlich lockte wieder die Textilbranche: Vier Jahre lange arbeitete Marijana Zaja für Triumph International, unter anderem in Kroatien als Area Manager für Kroatien und Bosnien-Herzegowina.

Nächster Karriereschritt war der größte kroatische Einrichtungsanbieter, Prima: Das Unternehmen mit seinen mehr als 2.500 Mitarbeitern, mehr als 50 Shops und fünf Fabriken bot ihr die Möglichkeit, in der Sortimentsentwicklung und im Export zu arbeiten.

Ihr sportliches Talent - sie spielt immer noch erfolgreich Basketball - hat sie ihren vier Kindern vererbt: Die 21-jährige Tochter besucht die Wirtschaftsuniversität und ist Ruderin, der 19-jährige Sohn spielt im Handball-Nationalteam und von den 16-jährigen Zwillingen spielt die Tochter Basketball im Nationalteam und der Sohn Fußball.

Team bereit für den Start
Nun startet Marijana Zaja mit ihrem Team in Wien Strebersdorf durch. Nach der offiziellen Eröffnung am 9. Oktober wird in den nächsten Wochen der Lagerbestand aufgebaut. Die neuen MitarbeiterInnen treten nach und nach ihren Job an. Sie werden laufend ins Team integriert, mit Ausbildungen, Schulungen und viel Teamgeist. Parallel dazu werden alle Prozesse auf Herz und Nieren getestet, damit ab Mitte November die ersten Auslieferungen an die KundInnen vom neuen Standort aus erfolgen können.

    IKEA Austria GmbH

    Südring, 2334 Vösendorf
    Österreich
    +43 800 081 100

    Details


    < Zurück zur Übersicht