< Zurück zur Übersicht

Helge Löffler, Harald Giritzer, Sascha Trathnigg, Thomas Hohenauer

KPMG baut IT-Beratung aus und übernimmt SIAB

02. Juni 2020 | 08:06 Autor: KPMG Startseite, Wien

Wien (A) Mit sofortiger Wirkung wird das IT-Unternehmen SIAB in das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG integriert. KPMG erweitert damit das Dienstleistungsangebot im Bereich SAP-Beratung. Das auf Business Software-Komplettlösungen spezialisierte IT-Unternehmen SIAB verfügt über langjährige SAP-Erfahrung, insbesondere in den Bereichen Industrie- und Handelsunternehmen sowie Institutionen und öffentliche Verwaltung. Bereits im Sommer 2019 wurden die Erstgespräche mit SIAB aufgenommen und nach erfolgreichen Verhandlungen die Übernahme in die Wege geleitet.

„Mit der Integration des Know-hows von SIAB können wir unseren Kunden zukünftig von der Strategie bis zur Umsetzung ein noch umfassenderes IT-Beratungsangebot unterbreiten“, sagt KPMG Partner Thomas Hohenauer. „Eine weitere Synergie erwarten wir uns vor dem Hintergrund der SAP-Umstellung auf SAP 4/HANA.“

SIAB wurde 2008 am Standort Linz gegründet und ist mit 15 Mitarbeitern am österreichischen Markt tätig. Alle Mitarbeiter werden übernommen und in das KPMG IT Advisory-Team integriert. „Die Integration unseres Unternehmens in KPMG eröffnet uns neue Möglichkeiten und nachhaltiges Wachstum. Bestätigung dafür finden wir in der Übereinstimmung unserer Werte und Strategien“, so Sascha Trathnigg und Harald Giritzer, Geschäftsführer SIAB.

    KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft

    Porzellangasse 51, 1090 Wien
    Österreich
    +43 1 31332-0

    Details

    SIAB Business Solutions GmbH

    Hafenstraße 1-3, 4020 Linz
    Österreich
    +43 732 89 00 11-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht