< Zurück zur Übersicht

Günter Lippitsch, Susanna Perl, Clemens Gärner (Foto: Richard Tanzer)

Kanzlei Gärner Perl mit neuer Sprechstelle in Graz

10. Feber 2020 | 13:00 Autor: Himmelhoch Startseite, Wien, Steiermark

Wien (A) Die Scheidungsprofis der Familienrechtskanzlei Gärner Perl eröffnen in der steirischen Landeshauptstadt eine neue Sprechstelle in den Räumlichkeiten der Kanzlei Lippitsch.Hammerschlag Rechtsanwälte. Susanna Perl und Clemens Gärner unterstützen Günter Lippitsch und Thomas Hammerschlag mit ihrer bewährten Beratungskompetenz mit Mann-Frau-Schwerpunkt.

In Wien regeln sie etwa 100 Scheidungsfälle pro Jahr. Ab sofort bieten die Familienrechtsexperten Susanna Perl und Clemens Gärner von Gärner Perl Rechtsanwälte ihre Expertise auch im Raum Graz an. Die Kooperation erfolgt im Rahmen einer Sprechstelle in der Kanzlei Lippitsch.Hammerschlag Rechtsanwälte.

Gärner und Perl bieten dabei neben ihren Familien- und Wirtschaftsrechtskompetenzen auch einen besonderen Schwerpunkt in der geschlechtsspezifischen Beratung. „Erfahrungsgemäß ist fast allen Klientinnen und Klienten im Scheidungsprozess die Option wichtig, die männliche oder die weibliche Perspektive einholen zu können und diese für sich spezifisch vertreten zu wissen“, sagt Susanna Perl, „Clemens Gärner und ich sind auf diese Unterstützung spezialisiert. Wir sehen auch in Graz einen Bedarf dafür.“

Startschuss für weitere Expansion
Die Eröffnung der Sprechstelle in Graz ist für Clemens Gärner und Susanna Perl nur der Anfang. Seit ihrer gemeinsamen Kanzleigründung wurden Angebot und Reichweite stetig ausgebaut. „Wir planen langfristig, unsere Rechtsberatung österreichweit anzubieten“, verspricht Clemens Gärner.

Günter Lippitsch, Partner der Kanzlei Lippitsch.Hammerschlag Rechtsanwälte, betont, „Wir sind froh, unsere Kooperation mit Susanna Perl und Clemens Gärner ausbauen zu können, die neben der besonderen geschlechtsspezifischen Perspektive auch wertvolle Zusatzkompetenzen in der Verbindung von Familien-, Arbeits- und Gesellschaftsrecht mitbringen.“ Die Kanzlei Lippitsch.Hammerschlag gehört zu den renommiertesten Kanzleien in der Steiermark und deckt ein breites Spektrum des Zivil-, Versicherungs- und Wirtschaftsrechts ab, dazu gehört auch Scheidungsrecht.

Jährlich münden in der Steiermark etwa 38 Prozent aller Ehen in einer Scheidung. Damit liegt das Bundesland deutlich unter dem Österreich-Durchschnitt von 41 Prozent. Mit 88,5 Prozent ist der Anteil der einvernehmlichen Scheidungen in der Steiermark nach Vorarlberg und Kärnten der Dritthöchste in Österreich.

    Gärner Perl Rechtsanwälte Gmbh

    Wollzeile 1, 1010 Wien
    Österreich
    +43 1 7188800-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht