< Zurück zur Übersicht

Mag. Alexander Schauflinger, Founder und CEO der FINE FACTS Health Communication und Mag. Uta Müller-Carstanjen

Fine Facts Health Communication neuer Partner des Start-up-Inkubators INiTS

07. April 2020 | 08:35 Autor: APA-OTS Startseite, Wien

Wien (A) Der in Wien ansässige Start-up-Inkubator INiTS unterstützt Digital Health Startups dabei, digitale Innovationen für die Gesundheitsversorgung zu entwickeln. Fine Facts stellt als neuer Partner strategische Beratung und Kommunikationsdienstleistungen für digitale Start-ups zur Verfügung.

Digitale Zukunft auch im Gesundheitswesen
Nicht zuletzt durch COVID-19 sind digitale Mechanismen erneut stark ins Zentrum unserer Wahrnehmung gerückt. Seit einigen Jahren bereits erlebt die Welt ein großes Wachstum in der digitalen Gesundheitsbranche – und die Entwicklungen werden durch die aktuelle Krise wohl weiter an Dynamik zunehmen. Dabei geht es vor allem um den Trend, zukunftsgerichtete Ideen für das Gesundheitswesen mit modernen digitalen Innovationen aus der Medizin zu verknüpfen. Seit kurzem ist die Wiener PR- und Beratungsagentur Fine Facts Kompetenzpartner von INiTS, um die Innovationskraft von digitalen Start-ups auf dem Gesundheitssektor in Österreich gezielt zu forcieren.

„Durch unsere langjährige Beratungstätigkeit verfügen wir neben der nötigen Expertise vor allem über ein starkes Netzwerk zu den verschiedenen AkteurInnen und EntscheidungsträgerInnen im Gesundheitswesen. Wir können junge Start-ups damit gezielt unterstützen und gleichzeitig Impulse zu neuesten Entwicklungen im digitalen Healthcare-Umfeld ernten“, erläutert Mag. Alexander Schauflinger, Founder und CEO der FINE FACTS Health Communication GmbH, die Beweggründe der Kooperation.

Mit dem eHealth-Accelerator „Health Hub Vienna (HHV)“ ist zudem eine fruchtvolle Verbindung zu bereits herangewachsenen und erfolgreichen digitalen Healthcare-Start-ups aus der ganzen Welt gegeben. Auch diese können zielgerichtet auf die Kompetenz von FINE FACTS zurückgreifen. „Gemeinsam mit vertrauensvollen Partnern versuchen wir, die bestmöglichen Rahmenbedingungen für das Wachstum junger, innovativer eHealth Start-ups zu schaffen, womit stets auch ein weiterer Mosaikstein für eine gesündere Gesellschaft gesetzt wird“, so Dr. Irene Fialka, CEO der INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH und Managing Partner des HHV.

Über FINE FACTS
FINE FACTS Health Communication GmbH ist eine Agentur mit ausschließlicher Spezialisierung auf Healthcare & Pharma. FINE FACTS bietet neben Strategie- und Stakeholder Management ein breites Portfolio bei PR und Kommunikationsanliegen. FINE FACTS ist inhabergeführt und sitzt mit einem Team von sechs MitarbeiterInnen in 1090 Wien. Nähere Infos unter www.finefacts.at

Über INiTS
INiTS, Universitäres Gründerservice Wien GmbH hat sich seit seiner Gründung 2002 als der Hightech Inkubator der Stadt Wien und einer der besten akademischen Inkubatoren weltweit etabliert. Mit dem Lean Start-up-Ansatz, maßgeschneiderten Beratungsleistungen und Workshops, einem dicht gesponnenen Partnernetzwerk und STARTKapital, dem smarten Finanzierungsinstrument ist INiTS zur Kaderschmiede leistungsfähiger Start-ups im österreichischen Start-up-Ökosystem geworden. Im aktuellen UBI-Ranking wird INiTS als bester universitärer Start-up Inkubator im deutschen Sprachraum geführt. INiTS ist das Wiener Zentrum des AplusB-Programms des BMVIT und ein Unternehmen der Universität Wien, der Technischen Universität Wien und der Wirtschaftsagentur Wien.

    Fine Facts Health Communication GmbH

    Währinger Straße 2-4/29, 1090 Wien
    Österreich
    +43 1 9462671

    Details

    INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH

    Maria-Jacobi-Gasse 1, Media Quarter Marx 3.2, 1030 Wien
    Österreich
    +43 1 7157267-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht