< Zurück zur Übersicht

DB Schenker mit Gütesiegel "berufundfamilie" ausgezeichnet

29. Juli 2021 | 13:15 Autor: APA-OTS Startseite, Wien

Wien (A) Der integrierte Logistikdienstleister DB Schenker Österreich wurde für seine Bemühung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie als erstes Unternehmen in der Branche mit dem Gütesiegel "Audit berufundfamilie" vom Bundesministerium für Frauen, Familie, Jugend und Integration ausgezeichnet. Das staatliche Gütezeichen prämiert Unternehmen für ihre familienfreundliche Personalpolitik.

"Wir sind seit Jahren bemüht unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine gesunde 'Work-Life-Balance' zu ermöglichen und die Themen Familie und Beruf optimal in Einklang zu bringen. Daher freuen wir uns sehr über die Auszeichnung mit dem Gütesiegel 'Audit berufundfamilie'", sagt Mag. Alexander Winter, CEO von DB Schenker in Österreich und Südosteuropa.

In einem unabhängigen Audit wurden die betrieblichen Maßnahmen von DB Schenker, die sich positiv auf die Work-Life-Balance auswirken, über drei Jahre lang geprüft und weiterentwickelt. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein öffentliches Bekenntnis zur Relevanz von familienfreundlichen Maßnahmen in Unternehmen und soll den Umdenkprozess fördern, familienfreundliche Maßnahmen im Betrieb nicht nur zu implementieren, sondern nachhaltig auszubauen.

Die Themenbereiche des Audits wurden von einem internen Team, bestehend aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus verschiedenen Abteilungen des Logistikdienstleisters, be- und erarbeitet.

    DB Schenker | Schenker & CO AG

    Stella-Klein-Löw-Weg 11, 1020 Wien
    Österreich
    +43 5 7686 210900

    Details


    < Zurück zur Übersicht