< Zurück zur Übersicht

Die SAP-Beratung CNT Management Consulting AG dehnt ihre Geschäftsaktivitäten in den Benelux-Raum aus. CNT Belgien wird von den Managing Directors Michael Tschernko (rechts) und Advisum-Gründer Kurt Huysmans (links) geführt.

CNT expandiert in den Beneluxraum

25. Juni 2019 | 16:34 Autor: CNT Startseite, Wien

Wien/Hasselt (A/BEL) Die bisher ausschließlich in der DACH-Region tätige SAP-Beratung CNT Management Consulting AG dehnt ihre Geschäftsaktivitäten in den Benelux-Raum aus. Dazu wurde die Beraterfirma Advisum im belgischen Hasselt übernommen. CNT Belgien wird künftig von den Managing Directors Michael Tschernko und Advisum-Gründer Kurt Huysmans geführt und auf den Bereich Life Science (Pharmaceuticals, Medical Devices, Biotechnologie) fokussieren.

Das derzeit aus 10 MitarbeiterInnen bestehende Team ist durch seine Mehrsprachigkeit (Englisch, Deutsch, Französisch und Flämisch) in der gesamten Grenzregion einsetzbar - in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland. Der Standort "Corda Campus" bietet laut Tschernko neben moderner Infrastruktur mit Start-up-Charakter ein hohes Potenzial gut ausgebildeter junger Talente wie auch große Erfahrung mit bereits laufenden SAP-Projekten. Für CNT ist die Expansion ein Grund mehr, seine internen Prozesse und Strukturen auch sprachlich zu adaptieren.

Die zwei Standortleiter Michael Tschernko und Kurt Huysmans bringen die nötige Expertise und Erfahrung ein. Tschernko kam nach Projektmanagement-Engagements bei Anton Paar, Andritz und SAP 2011 zu CNT und ist hier seither mit internationalen Projekten befasst - zuletzt hat er den Standort Mainz mit aufgebaut. Kurt Huysmans hat seine Laufbahn bei Robert Bosch begonnen und nach seiner Tätigkeit bei SAP sein eigenes Unternehmen gegründet, das nun in die CNT eingebracht wurde. Seine Schwerpunkte liegen im Projekt- und Programm-Management sowie im Supply Chain- und Manufacturing Consulting.

CNT Belgien will sich weiterhin auf den Bereich Life Science konzentrieren, aber auch in anderen Industriegebieten Fuß fassen, die vertrieblichen Schwerpunkte liegen auf S/4HANA, ARIBA und SuccessFactors. In den nächsten fünf Jahren soll der Standort auf 30 BeraterInnen wachsen. "Wir haben hier ein immenses Potenzial mit Produkten und Services für die bevorstehende Digitalisierungswelle", sagt Michael Tschernko. "Wichtig dabei sind die Nähe zum Kunden, dass wir seine Sprache sprechen und das große Reservoir an talentierten BeraterInnen."

Mit über 250 SAP-Consultants zählt CNT zu den führenden Beratungsunternehmen Österreichs. In den letzten Monaten hat CNT weitere Standorte in Deutschland und Südtirol (Italien) eröffnet. Grund dafür ist die anhaltend starke Nachfrage nach Beratern für die Umstellung von SAP R/3 auf die neue Software-Generation SAP S/4HANA. CNT kann dabei auf Tools, Produkte und Methoden zurückgreifen, die bereits erfolgreich für internationale SAP-Rollout-Projekte eingesetzt wurden.

    CNT Management Consulting AG

    Leonard-Bernstein-Straße 10, 1220 Wien
    Österreich
    +43 1 216 4268-0
    [email protected]cnt-online.com
    www.cnt-online.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht