< Zurück zur Übersicht

Noch mehr Service bei Deichmann... Deichmann Österreich Geschäftsführer Georg Müller in der Omnichannel-Testfiliale in Wien

25 Jahre DEICHMANN in Österreich

07. September 2017 | 07:40 Autor: APA-OTS Österreich, Wien

Wien (A) Im Oktober 1992 hat DEICHMANN die ersten Filialen in Österreich eröffnet. Zum 25-jährigen Jubiläum kann das Unternehmen auf eine sehr positive Entwicklung zurückblicken. Der Schuheinzelhändler betreibt in Österreich inzwischen über 170 Filialen sowie einen Online Shop und beschäftigt mehr als 1400 Mitarbeiter. Rund zehn Millionen Paar Schuhe verkauft das Unternehmen in Österreich durchschnittlich im Jahr. „DEICHMANN Österreich ist eine echte Erfolgsgeschichte“, sagte Heinrich Deichmann, Vorsitzender des Verwaltungsrates der DEICHMANN SE, anlässlich der Jubiläumspressekonferenz in Wien.

Der Schuheinzelhändler gehört zur DEICHMANN SE mit Stammsitz in Essen in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1913 gegründet und befindet sich zu 100 Prozent im Besitz der Gründerfamilie. Österreich war vor 25 Jahren das erste Land, in dem DEICHMANN die Expansion unter eigenem Namen gestartet hat. Es übernahm also keine komplette Schuhkette, sondern eröffnete stattdessen schrittweise eigene DEICHMANN-Geschäfte. Dieses Modell zeigte Erfolg und wurde zur Blaupause für die weitere Expansion in neue Länder. Österreich hat für die Unternehmensgruppe noch eine weitere Bedeutung: Von Wien aus steuert DEICHMANN inzwischen noch zusätzliche neun Länder in der Region Zentral- und Süd-Ost Europa. Dahinter standen zum Jahresende 2016 671 Filialen und ein Bruttoumsatz von 738 Millionen Euro. 

„Zu unserer Strategie gehört, dass wir alle Altersgruppen und Bevölkerungsschichten ansprechen. Wir bieten ihnen top-modische Schuhe in guter Qualität zu außergewöhnlich günstigen Preisen an“, so Heinrich Deichmann. Dieses Konzept kommt bei den Kunden an. Vergleicht man die einzelnen Vertriebsschienen im österreichischen Schuhhandel, so hat Deichmann die Marktführerschaft erreicht und zwar sowohl hinsichtlich Umsatz als auch bei der Anzahl der verkauften Schuhe. Im vergangenen Jahr konnte DEICHMANN seinen Marktanteil erneut weiter ausbauen.

„Wie gut unser Konzept hier in Österreich nach 25 Jahren angenommen wird, zeigen auch die Ergebnisse einer Marktforschung, die wir hier in den letzten Monaten haben durchführen lassen“, so Georg Müller, Geschäftsführer DEICHMANN Österreich. „Heute kennen uns 98 Prozent der Österreicher, und 40 Prozent der Österreicher sind mittlerweile unsere Stammkunden.“

E-Commerce wird weiter ausgebaut: Omnichannel-Testfiliale in Wien 
Müller unterstrich, dass auch der Onlinehandel für das Unternehmen immer bedeutsamer wird. „DEICHMANN hat die Entwicklung des Internethandels frühzeitig aufgegriffen, als unsere Muttergesellschaft in Deutschland im Jahr 2000 den ersten Online Shop für Schuhe eröffnet hat. Seit über sechs Jahren haben wir auch in Österreich einen E-Shop“, so Müller. Sämtliche Schuhe aus den Filialen sind unter www.deichmann.com zu den gleichen Preisen erhältlich. Zudem gibt es eine „Online Exklusiv“-Kollektion mit besonders modischen Modellen. Müller weiter: „Wir setzen konsequent auf die Verzahnung von stationärem und Onlinehandel. Wenn unsere Kunden beispielsweise einen bestimmten Artikel in ihrer Filiale nicht gefunden haben, können sie ihn dort bestellen. Über unseren Service ,Ship to home‘ wird ihnen dieser Artikel kostenlos direkt nach Hause oder an jede andere Wunschadresse in Österreich geschickt.“

Im Stadion Center in Wien geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter: Das dortige Geschäft ist aktuell eine Omnichannel-Testfiliale. Über einen großen Touchscreen-Monitor können die Kunden das komplette DEICHMANN-Sortiment einsehen, das online und in allen Filialen verfügbar ist, und zudem darüber Artikel bestellen. Das Filialteam arbeitet mit mobilen Geräten mit Scanfunktion. Mit deren Hilfe können die Mitarbeiter die Bestandsverfügbarkeit prüfen und gegebenenfalls Kundenbestellungen auslösen. Der Kunde kann aus dem gesamten DEICHMANN-Bestand aller Filialen und des Online Shops wählen und sich die Artikel auch nach Hause schicken lassen. „Das ist besonders bei Bestsellern oder bei Über- und Untergrößen ein deutlicher Vorteil“, so Müller.

Mit Umsatzplus ins Jubiläumsjahr
Walter Klein, Geschäftsführer Finanzen bei Deichmann in Österreich, erläuterte, auf welcher wirtschaftlichen Basis das Unternehmen 25 Jahre nach dem Markteintritt steht: „Wir freuen uns, dass DEICHMANN im Jubiläumsjahr erfolgreich und gesund ist. 25 Jahre nach der ersten Geschäftseröffnung können wir auf ein positives Geschäftsjahr 2016 zurückblicken.“ Europas größter Schuheinzelhändler ist in Österreich mit einem Umsatzplus von 4,76 Prozent ins Jubiläumsjahr 2017 gegangen. Der Bruttoumsatz 2016 wuchs gegenüber dem Vorjahr um 11,28 Millionen Euro auf 248,16 Millionen Euro (2015: 236,88 Millionen Euro). Damit baut der Schuheinzelhändler seinen Marktanteil im österreichischen Schuhhandel weiter aus. Die Zahl der verkauften Paar Schuhe lag mit rund 10 Millionen Paar auf Vorjahresniveau. Das Unternehmen hat zum Jahresende 175 DEICHMANN-Geschäfte und einen Online Shop betrieben. 2016 beschäftigte DEICHMANN in Österreich 1419 Mitarbeiter, darunter 186 Lehrlinge.

Das DEICHMANN-Tochterunternehmen MyShoes hat sich ebenfalls erfolgreich in Österreich entwickelt. „Im Herbst 2015 sind wir mit MyShoes hier gestartet. Inzwischen gibt es zwölf Filialen. Das Sortiment aus einem breiten Spektrum an Markenschuhen, ergänzt durch hochwertige Eigenmarken, ist von den Kunden sehr gut angenommen worden“, so Müller. 

„Was mich besonders freut, ist, dass unsere Muttergesellschaft uns von Anfang an Spielräume gegeben hat, uns auch sozial zu engagieren”, so Müller. Die Hilfe für Menschen in Not ist nicht nur der Familie Deichmann ein persönliches Anliegen, sondern ist Teil des DEICHMANN-Unternehmensleitbildes. So engagiert sich auch DEICHMANN in Österreich in verschiedenen Projekten für notleidende Menschen. Dies sind aktuell die Projekte Young Mum – Begleitung für schwangere Teenager – und „Mama/Papa hat Krebs“ der österreichischen Krebshilfe. Darüber hinaus unterstützt DEICHMANN intensiv die Sozialhilfestellen der Caritas.

DEICHMANN feiert mit den Kunden
Den Geburtstag möchte DEICHMANN natürlich auch mit den Kunden feiern. So startet heute in den Filialen und online ein großes Jubiläums-Gewinnspiel. 

Die DEICHMANN-Gruppe: Europas größter Schuheinzelhändler
DEICHMANN Österreich ist ein Tochterunternehmen der DEICHMANN SE. Diese ist Marktführer im deutschen und europäischen Schuheinzelhandel. Die DEICHMANN-Gruppe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr in 23 europäischen Ländern und in den USA einen Bruttoumsatz von 5,6 Milliarden Euro (netto 4,8 Milliarden Euro) erzielt. Das währungsbereinigte Umsatzplus liegt bei 5,6 Prozent. 2016 hat die Unternehmensgruppe rund 173 Millionen Paar Schuhe in ihren Filialen und Online Shops verkauft. Sie betrieb Ende 2016 weltweit insgesamt 3.857 Geschäfte und beschäftigte 38.252 Mitarbeiter. Damit hat das Unternehmen 2016 fast 1000 neue Arbeitsplätze geschaffen. 60 Prozent des Umsatzes erwirtschaftet es inzwischen im Ausland. 

Im Frühjahr 2017 hat die Unternehmensgruppe erste Geschäfte in Belgien eröffnet. Für den Herbst steht der Markteintritt in Frankreich an, sodass das Unternehmen dann in 26 Ländern weltweit tätig sein wird. Im laufenden Jahr wird das Unternehmen sein Filialnetz in den bestehenden Märkten weiter verdichten, wobei ein qualitatives Wachstum im Vordergrund steht. Für 2017 plant die Gruppe international die Eröffnung von 262 neuen Filialen. Dem stehen 114 Schließungen im Zuge von Standortoptimierungen gegenüber. Außerdem sollen 185 Geschäfte gruppenweit modernisiert werden. Im laufenden Jahr wird DEICHMANN insgesamt circa 232 Millionen Euro in die internationale Infrastruktur investieren.

Auch die digitale Expansion geht weiter. Ende 2016 verkauften sämtliche Vertriebsschienen von Deichmann ihre Produkte in 29 eigenen Online Shops und vier Online-Marktplätzen. 2017 sind weitere E-Shops in den jeweiligen Märkten und damit verbundene Serviceangebote in Planung. Die Omnichannel-Services wie zum Beispiel der kostenlose Heimlieferdienst „Ship to home“ aus den Filialen werden weiter ausgebaut.

„Rock your Look“: Ellie Goulding mit neuer Kollektion bei Deichmann
Mit seinem aktuellen Werbepartner ist DEICHMANN in die Herbst/Winter-Saison gestartet. Nach dem erfolgreichen Launch ihrer ersten eigenen Schuhkollektion zur Frühjahr/Sommer-Saison 2017 setzt die britische Sängerin Ellie Goulding ihre Zusammenarbeit mit DEICHMANN jetzt fort. Die Herbst/Winter-Kollektion umfasst rund 40 Modelle, die erneut Ellie Gouldings Handschrift tragen. Dazu gehören lässige Formen, elegante Samtpumps, rockige Ankle-Boots, klassische Stiefel, trendy Hiking-Boots und extravagante Overknees. Kräftige Farben, eine Vielfalt an Materialien, Rockstar-Nieten und Schnallen laden Ellie- und Mode-Fans ein, den eigenen Look zu rocken. Das Motto: „Rock your Look“. Die neue „Ellie Goulding for DEICHMANN“-Kollektion ist jetzt in allen Deichmann-Filialen und im Online Shop erhältlich. Die Modelle kosten zwischen 24,90 € und 49,90 €.

Die DEICHMANN SE mit Stammsitz in Essen (Deutschland) wurde 1913 gegründet und befindet sich zu 100 Prozent im Besitz der Gründerfamilie. Das Unternehmen ist Marktführer im europäischen Schuheinzelhandel und beschäftigt weltweit über 38.000 Mitarbeiter. Unter dem Namen DEICHMANN werden Filialen geführt in Deutschland, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Großbritannien, Italien, Kroatien, Litauen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Serbien, der Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, der Türkei und Ungarn. Darüber hinaus ist die Gruppe vertreten in der Schweiz (Dosenbach/Ochsner Shoes/Ochsner Sport), in den Niederlanden (vanHaren), in den USA (Rack Room Shoes/Off Broadway). In Deutschland gehört zudem die Roland SE zur Unternehmensgruppe. Mit der MyShoes SE ist das Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Im laufenden Jahr 2017 eröffnet die Unternehmensgruppe erste Geschäfte in Frankreich und Belgien.

    Deichmann Schuhvertriebsgesellschaft m.b.H.

    Modecenterstraße 22, MGC Office 4, Top 602, 1030 Wien, Österreich
    +43 (0) 1 798 64 00-0
    [email protected]deichmann.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht