< Zurück zur Übersicht

Simon Pecher, Pecher & Partner

175% erfolgreicher Re-Start der Werbeagentur Online-Fabrik

28. Feber 2019 | 13:02 Autor: Pecher & Partner Startseite, Oberösterreich, Wien

Wien/Leonding (A) Im Jänner 2018 übernahm das Wiener Beratungsunternehmen Pecher & Partner Management Consulting das kreative Team der insolventen Werbeagentur Online-Fabrik aus Leonding und eröffnete einen neuen Standort in Vöcklabruck. Ein Jahr später konnten Simon Pecher und seine Kollegen das Ergebnis um 175% steigern. Die Auftragsbücher für 2019 sind bereits gut gefüllt. Das erste Kapitel einer Erfolgsgeschichte.

Wenn Simon Pecher in ein Unternehmen einsteigt, um es wieder auf Erfolgskurs zu bringen, dann mit Hochdruck. Denn Zeit kostet Geld. Im November 2017 fiel sein Auge auf das kreative Team der Online-Fabrik aus Leonding, eine Web-Agentur die durch rasches Wachstum sowie mangelndes Cash-Flow- und Risiko-Management in die Insolvenz geschlittert war.

„Ich sah ein professionelles Team und erkannte das Marktpotenzial. Wenn Fehler der Vergangenheit vermieden und einige Stellhebel geändert würden, dann wäre der Turnaround machbar.“  Davon war Simon Pecher überzeugt. Dann legte er los.

Erfolgsfaktor Unternehmensführung: Liquiditätsmanagement und starkes Controlling
Gut zu verkaufen und Aufträge kreativ und professionell zu erledigen allein reicht nicht. Wirtschaftlicher Erfolg braucht ein aktives Liquiditätsmanagement, sonst können trotz hoher Umsätze Mitarbeiter und Rechnungen nicht bezahlt werden. Dafür braucht es eine klare Finanzpolitik, starkes Controlling und einen entsprechenden finanziellen Background. Genau diese Faktoren bringt Pecher ein. „Unser Wettbewerbsvorteil in der neuen Agentur liegt darin, dass wir aus Erfahrung wissen, welche Fehler wir nicht mehr machen dürfen.“ Daniel Redlinger, ehem. Geschäftsführer Online-Fabrik.

Erfolgsfaktor Mitarbeiter: qualifiziertes Personal steigern und halten
Bei der Gründung von Pecher & Partner Online Marketing waren 4 Personen fix im Team. Derzeit besteht es aus 9 Leuten. Zusätzlich wurde ein Pool an Freelancern aufgebaut, um flexibel auf Markterfordernisse reagieren zu können. „Mit Pecher konnten wir neu durchstarten. Es ist beruhigend, einen Arbeitgeber zu haben, der Sicherheit und Stabilität bietet.“ fühlt sich Josef Najsel, Leiter Webentwicklung & Produktion, wieder wohl in seiner Arbeit.
Pecher ist davon überzeugt, dass es für die Geschäftsentwicklung wesentlich ist, dass auch Mitarbeiter am Erfolg teilhaben. „Nur durch gezielte Erfolgsbeteiligung ist es möglich, die besten Leute nicht nur an Bord zu holen, sondern diese auch langfristig zu halten.“

2019 will Pecher weiter wachsen
Die Auftragsbücher sind für das neue Jahr gefüllt, das bestehende Team gut ausgelastet. Doch Pecher will mehr: Zusätzliche Bundesländer sollen bearbeitet werden. Dafür braucht er auch mehr Fachkräfte. Doch das könnte ein Hemmschuh sein: Pecher fürchtet einen Mangel an hochqualifizierten Webdesignern und Programmierern. Hier sieht er die Politik gefordert. Trotzdem ist er entschlossen, sein Unternehmen weiter voranzutreiben. „Ein Weg findet sich immer.“ ist er überzeugt.

Über PECHER & PARTNER:
Mag. Simon Pecher gründete 2011 sein Beratungsunternehmen. Das Angebot reicht von der klassischen Kosten-Optimierung bis hin zur Sanierung von krisengeschüttelten Unternehmen.
„Wenn sich die richtige Gelegenheit ergibt, dann steige ich sehr gerne auch selbst ein.“ Simon Pecher.

    Pecher & Partner Management Consulting

    Kendlerstraße 12/2/14, 1140 Wien
    Österreich
    +43 699 12250383

    Details


    < Zurück zur Übersicht