< Zurück zur Übersicht

Jen Sincero

Du bist ein Geldgenie von Jen Sincero

28. März 2019 | 15:35 Autor: Ariston Vorarlberg, Tirol, Wien, Steiermark, Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich, Kärnten, Schweiz, Burgenland, Liechtenstein, Startseite, Deutschland

Was denken wir über Geld? Macht es uns glücklich? Oder sind wir ständig pleite? “Geld zählt zu den emotionalsten Themen, die es gibt”, sagt Jen Sincero: “Wir lieben Geld, wir hassen Geld, wir sind besessen von Geld, wir ignorieren Geld, wir verabscheuen Geld, wir horten Geld, wir brauchen Geld, wir schimpfen über Geld. Geld ist für uns mit so viel Verlangen, Scham und befremdlichen Gefühlen verbunden, dass es ein Wunder ist, dass wir das Wort überhaupt laut aussprechen, geschweige denn einfach losziehen und es fröhlich scheffeln können.”

In ihrem neuen Buch zeigt Jen Sincero Schritt für Schritt, wie wir unsere Einstellung gegen-über Geld positiv verändern können und die Stolpersteine aus dem Weg räumen, die uns bislang daran gehindert haben, finanziell auf den grünen Zweig zu kommen.

Ihre eigene Geschichte liefert das beste Beispiel dafür, wie man es schafft, Schluss zu machen mit der Dauerpleite – und zwar nachhaltig: Jen Sincero ist selbst über lange Jahre hinweg eher schlecht als recht über die Runden gekommen. Im reifen Alter von vierzig Jahren wohnte sie in einer kleinen, schäbigen Garage, hielt sich mit schlecht bezahlten Textaufträgen oder Billigjobs über Wasser und war so knapp bei Kasse, dass sie einen unverhältnismäßig großen Teil ihrer Zeit damit verbrachte, sich über ihren Geldmangel aufzuregen, Sonderangebote zu suchen, Rabattcoupons auszuschneiden oder sich zu überlegen, ob sie sich einen Telefonanschluss oder eine Krankenversicherung leisten kann. Und beharrte lange darauf, dass Geld total überschätzt und eigentlich widerwärtig sei. Bis zu dem einen Tag, als sie die Nase voll hatte von der eigenen Jammerei und die ultimative Entscheidung traf, ihre Angst vor dem Geld zu überwinden, heraus-zufinden, wie man welches verdient und dieses Wissen dann auch umzusetzen – mit einer Tätig-keit, die nicht gleich perfekt für sie sein musste, aber sich halbwegs richtig anfühlte. Das hat so gut funktioniert, dass sie heute das tun kann, wovon sie immer geträumt hat. Sie gibt Seminare, arbeitet als Coach, reist um die Welt und wohnt in Luxushotels. Jeder, so ist Jen Sincero überzeugt, trägt den “Samen der Hammermäßigkeit” in seinem Inneren, aber nur wenige erlauben ihm zu wachsen. Damit die wenigen mehr werden, möchte Jen Sincero ihre Erfahrung und ihre Erfolgsmethode jetzt mit ihren Lesern teilen. Mit dem gleichen Humor und der gleichen Schlagfertigkeit, die »Du bist der Hammer!« zum Bestseller machten, kombiniert »Du bist ein Geldgenie!« viele Tipps und Tricks, praktische Übungen sowie lebensverändernde Konzepte, die jeder für sich und sein Bankkonto nutzen kann.

Jen Sincero
Du bist ein Geldgenie!
Hör endlich auf zu zweifeln und werde reich, erfolgreich und verdammt glücklich

Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Schmalen
Originaltitel: You are a Badass at Making Money
ISBN: 978-3-424-20203-8
Erscheint am 1. April 2019

Jen Sincero ist New-York-Times-Bestsellerautorin und erfolgreicher Coach. Mit ihren Seminaren,  öffentlichen Auftritten, Newslettern, Artikeln und Büchern hat sie bereits unzähligen Menschen dabei  geholfen, ihr persönliches und berufliches Leben zu verändern. Vor einigen Jahren kehrte sie ihrer  Heimat Kalifornien den Rücken, um die Welt zu bereisen und so viele Menschen wie nur möglich zu  ermutigen, ein Leben voll grenzenloser Großartigkeit zu leben. Im Ariston-Verlag ist bereits ihr Buch »Du  bist der Hammer!« erschienen.

  • uploads/pics/cover-du-bist-ein-geldgenie-jen-sincero.jpg

< Zurück zur Übersicht