< Zurück zur Übersicht

Vor einem Jahr ging Overlyzer an den Start, nun folgt eine App. (Foto: Black-Talon/Pixabay)

Wiener Startup will Sportwetten mit Algorithmus revolutionieren

17. Mai 2021 | 08:17 Autor: APA-OTS Startseite, Wien

Wien (A) Vor etwa einem Jahr ging die neue Website Overlyzer ans Netz, seit Dienstag findet man das innovative Tool für Live-Wetten auch im Google Play Store. Overlyzer bietet einen brandneuen Algorithmus, der den Verlauf von Fußballspielen aus über 800 Ligen und 160 Nationen in Graphenform darstellt – und all das in Echtzeit.

Der User sieht so auf einen Blick, welches Team mehr Druck ausübt, ob das Spiel eher offensiv oder defensiv geführt wird und welches Team gerade am Drücker ist. Mit Hilfe der erweiterten Filteroptionen können Benutzer des Tools ihre Spielauswahl nach allen denkbaren Kriterien sortieren lassen: Druck, Schüsse, Ecken, Karten, aber auch Spielphasen, Pre-Game- und Livequoten oder Ballbesitz. So kann die Spielauswahl direkt auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Tool für Sportwetten
Overlyzer ist das neue Projekt der Macher des Austrian Soccer Board und abseits.at, zwei der ältesten und renommiertesten Fußballportale Österreichs. Mittlerweile zählt die neue Plattform aktive Benutzer aus über 40 Ländern, die speziell auf Twitter zu einer großen Community vereint wurden, um Tipps und Tricks auszutauschen.

Wie Geschäftsführer Daniel Mandl erklärt, ist das Tool speziell für Sportwetten entwickelt worden: "Der Erfolg beim Wetten hängt natürlich von zahlreichen Faktoren ab. Einige davon kann man selbst kaum kontrollieren. Overlyzer ist diesbezüglich das ‚fehlende Puzzlestück‘ zum Erfolg. Durch die Veranschaulichung der Spielverläufe und die Filterfunktionen können Benutzer Spiele finden, die sie normalerweise übersehen könnten und vor allem ihr Risiko beim Wetten deutlich minimieren."

Mit an Bord ist mit Heinz Patzelt auch ein echter Branchenroutinier. Der ehemalige CEO von Interwetten und Gründer von wettfreunde.net, das vor etwa drei Jahren an das dänische Unternehmen Better Collective veräußert wurde, beteiligte sich am Unternehmen und wird mit seiner Expertise zu noch rasanterem Wachstum beitragen. "Wir sind sehr glücklich, dass wir mit Heinz Patzelt einen der größten heimischen Experten in diesem Segment für unser Projekt gewinnen konnten. Er komplettiert unser Team und wir haben für die Zukunft Großes vor", betont Mandl.

Neben mehreren neuen Features ist nun auch eine eigene App für iOS-Systeme in Arbeit. Die nächsten Neuerungen werden in den kommenden Wochen und Monaten präsentiert werden.

    Overlyzer GmbH

    Tokiostraße 1/3/24, 1220 Wien
    Österreich
    +43 699 10 41 79 67
    [email protected]overlyzer.com
    https://www.overlyzer.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht