< Zurück zur Übersicht

Connect Day 2021: Virtuelles Matchmaking zwischen Start-ups, Corporates und InvestorInnen

04. Mai 2021 | 14:43 Autor: APA-OTS Startseite, Wien

Wien (A) Kooperationen und Investments standen heuer ganz im Zentrum des digitalen Connect Day. Rund 850 TeilnehmerInnen, 700 Meetings und der GIN Co-Investment-Pitch trugen zum Erfolg bei.

Matchmaking, Matchmaking und nochmals Matchmaking: Unter diesem Motto bot der diesjährige Connect Day sieben Stunden intensive Vernetzungsmöglichkeiten. Dabei wurden heuer nicht nur die Zielgruppe erweitert, sondern im digitalen Event auch innovative Formate durchgeführt. Der GIN Co-Investment Pitch, aber auch der bereits bewährte Corporate Reverse Pitch, der Start-up Elevator Pitch und das aws Connect Matchmaking haben erstmals Start-ups, Corporates und InvestorInnen digital vernetzt.

Dieses Angebot wurde von den Unternehmen sehr gut angenommen: Rund 850 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten das Programmangebot des Connect Day 2021 und mehr als 700 Meetings wurden dabei abgehalten. Damit sind das Interesse und die Teilnahme in diesem Jahr erneut deutlich gestiegen.

Großes Publikumsinteresse beim Corporate Reverse Pitch
Beim Corporate Reverse Pitch präsentierten Agro Innovation Lab, Frequentis, A1 Telekom Austria, KTM Innovation, voestalpine High Performance Metals, Raiffeisen Bank International, Falkensteiner Ventures AG und ACMIT GmbH ihre Kooperationsideen, um mit innovativen Start-ups zusammenzuarbeiten. Beim Publikum besonders gepunktet hat dabei Agro Innovation Lab. Der Pitch hat damit das Goldene Ticket gewonnen und Agro Innovation Lab ist somit Fixstarter beim Corporate Reverse Pitch im kommenden Jahr.

Organisiert wurde der Connect Day 2021 von der aws in Kooperation mit Global Incubator Network Austria (GIN, managed by aws und FFG), der Forschungsförderungsgesellschaft FFG, Enterprise Europe Network, der Wirtschaftsagentur Wien, INiTS, Aussenwirtschaft Austria und der Austrian Business Agency (ABA).

Grenzüberschreitende Standortsicherung
Der Connect Day unterstützt die Kooperationspartnersuche als Plattform zur Vernetzung zwischen Start-ups, etablierten Unternehmen und InvestorInnen. Durch die Teilnahme von nationalen und internationalen Playern unterstützt dieses Format sowohl die innovativen Ideen als auch den Standort. Trotz des virtuellen Formats zeigt der Standort Österreich seine Präsenz zur Förderung von Beziehungen zwischen Start-ups, Unternehmen und InvestorInnen.

    AWS | Austria Wirtschaftsservice GmbH

    Walcherstraße 11A, 1020 Wien
    Österreich
    +43 1 501 75 0

    Details

    FFG | Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH

    Sensengasse 1, 1090 Wien
    Österreich
    +43 5 7755-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht