< Zurück zur Übersicht

Abdullah Kaldirim mit seinem Lehrlingsausbilder Gustav Klammer

Sensationeller Schweißerfolg von Abdullah Kaldirim von BERTSCH Energy

17. Oktober 2013 | 11:25 Autor: Bertsch Vorarlberg

Bludenz (A) Auf der weltweit größten schweißtechnischen Messe „Schweißen und Schneiden" im September 2013 in Essen/Deutschland wurde ein internationaler Jugend-Schweißwettbewerb durchgeführt. Dabei hat der Jungfacharbeiter der BERTSCH Energy, Abdullah Kaldirim, in der österreichischen Mannschaft das Schweißverfahren Elektrode-Handschweißen abgedeckt.

Abdullah Kaldirim gewann die Vorausscheidung gegen 13 europäische Mannschaften und setzte sich als Vertreter des europäischen Schweißteams im Finale gegen die Schweißer aus China durch. Er gewann dabei die Einzel- und die Mannschaftswertung. Als Hauptpreis ist er nun im Juni 2014 zu einem internationalen Schweißwettbewerb nach Peking eingeladen, wo er am „ARC Cup" International Welding Competition teilnehmen wird.

Abdullah Kaldirim hat von 2008 bis 2011 bei der Firma Bertsch Energy in Nüziders die Lehre zum Universalschweißer absolviert, und ist seit Lehrabschluss als Facharbeiter im Apparate- und Kesselbau tätig. Bertsch Energy bildet Lehrlinge in den Berufen Konstrukteur, IT-Techniker, Stahlbautechniker und Universalschweißer aus. Mehr über die Lehrlingsausbildung bei Bertsch und Schnuppertermine erfahren Sie unter www.bertsch.at

    BERTSCHgroup

    Herrengasse 23, 6700 Bludenz
    Österreich
    +43 5552 6135 0

    Details


    < Zurück zur Übersicht