< Zurück zur Übersicht

Mag. Isabella Meran-Waldstein

Isabella Meran-Waldstein ist Bereichsleiterin bei der Industriellenvereinigung

11. November 2016 | 11:46 Autor: Industriellenvereinigung Startseite, Wien

Wien (A) "Forschung, Entwicklung und Innovation sind tragende Säulen für den Erfolg österreichischer Unternehmen am internationalen Markt sowie für den Wirtschaftsstandort Österreich als Ganzes. Ihre Bedeutung wird in Zukunft tendenziell noch wachsen – nicht zuletzt auch im Hinblick auf das Thema Digitalisierung und Industrie 4.0. Dieser Entwicklung wollen wir nicht nur inhaltlich, sondern auch strukturell Rechnung tragen, indem wir unsere diesbezüglichen Ressourcen organisationsintern in einem neuen Fachbereich bündeln", so Mag. Christoph Neumayer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung (IV), zur erfolgten Etablierung des IV-Bereichs "Forschung, Technologie und Innovation". 

Leiterin des neuen Bereichs "Forschung, Technologie und Innovation“ wird Mag. Isabella Meran-Waldstein, die bereits die stellvertretende Leitung im bisherigen Bereich "Ressourcen & Infrastruktur / Innovation & Technologie“ innehatte und als ausgewiesene Expertin die ihr übertragenen Agenden mit einem exzellenten Team zweifellos hervorragend betreuen wird“, so der IV-Generalsekretär abschließend.

Curriculum Vitae
Isabella Meran-Waldstein studierte Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien. Nach Abschluss des Studiums arbeitete Meran-Waldstein 1998 im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten, Sektion III, Wirtschaftspolitische Integration, Bereich Umwelt und Energie. Seit 1999 ist sie in der Industriellenvereinigung tätig, zunächst als Expertin im Büro Brüssel. 2000 wechselte sie in den Bereich Industriepolitik mit Schwerpunkt Energie. Von 2006 bis 2013 war Isabella Meran-Waldstein Expertin und Projektleiterin im Bereich Industriepolitik mit Schwerpunkt Energieforschung und -technologie und Gasmarkt sowie im Bereich Internationale Beziehungen mit Fokus Mittel- und Osteuropa und Emerging Markets.

2013 übernahm Meran-Waldstein die stellvertretende Leitung im Bereich Ressourcen & Infrastruktur, Innovation & Technologie, verantwortlich für die Themen Forschung, Technologie und Innovation, Innovationsnachwuchs (insb. MINT), Industrie 4.0 und Leitbetriebe. 

Sie ist Mitglied in verschiedenen nationalen und europäischen technologiepolitischen Gremien, sowie Mitglied des Vorstandes der Plattform Industrie 4.0 Österreich, Mitglied des Vorstandes und des Präsidiums der Austrian Mobile Power (AMP) und Mitglied des Aufsichtsrats der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws),

Meran-Waldstein ist verheiratet und Mutter zweier Kinder.

    IV Industriellenvereinigung Wien | Vereinigung der Österreichischen Industrie

    Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien
    Österreich
    +43 1 71135-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht