< Zurück zur Übersicht

Begrüßung durch Peter Lehner (Foto: Sebastian Judtmann)

Erstes OrgDesignLab in Wien ins Leben gerufen

25. November 2015 | 10:32 Autor: Clever & Smart Startseite, Wien

Wien (A) Bingenium hat gemeinsam mit dem Universitären Business-Inkubator INiTS, dem Startup- & Innovationsportal „Der Brutkasten“ und den Organisationsberatern von Dwarfs and Giants das OrgDesignLab ins Leben gerufen. Gemeinsam mit weiteren Experten haben hier Startups die Chance, von den Besten zu lernen. Das innovative Projekt fand zum ersten Mal in Wien statt, und vermittelte mit kreativen Methoden Wettbewerbsvorteile für Newcomer.

Startups faszinieren, sehen sich aber auch mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. So gilt es, parallel zur Produktentwicklung und Marktbearbeitung auch die Entwicklung der eigenen Organisation nicht aus den Augen zu verlieren. Die fehlende Erfahrung wird dabei oft zum Stolperstein beim Übergang von der Pionierphase in eine größere Organisation.

Vor diesem Hintergrund hat der Geschäftsführer des Business Competence Centers Bingenium, Peter Lehner, gemeinsam mit INiTS, dem „Brutkasten“ und Dwarfs and Giants das OrgDesignLab gestartet, das am 18. November 2015 in Wien Premiere feierte. Ausgewählten Startups wurde die Chance gegeben, ihre Organisation gemeinsam mit Organisationsexperten und Beratern des INiTS genauestens unter die Lupe zu nehmen. Im Zentrum stand dabei die individuelle Weiterentwicklung. Unterstützend standen ihnen einige Alumnis der Ausbildung für systemische Organisationsentwicklung der Neuwaldegger Gruppe zur Seite. Die erfahrenen Manager und Entscheidungsträger aus NGOs und verschiedenen Wirtschaftsunternehmen, die ihre Zeit kostenlos zur Verfügung stellten, waren von dem Workshop begeistert. „Von der Zusammenarbeit mit den Startups profitieren auch wir Etablierte sehr“, meint Oskar Dohrau, CEO der DEWETRON GmbH in Graz.

Speed Dating einmal anders
Bei einer Speed Dating-Runde konnten sich die vier Startups der unterschiedlichsten Branchen eingangs mit ihren Mentoren austauschen. Anschließend erhielten die Teilnehmer einen Einblick in die Welt des Organisationsdesigns. Julian Teicke, erfolgreicher Gründer des Startups Finance Fox, plauderte aus dem Nähkästchen. In Form von Workshops wurden im Anschluss die konkreten organisatorischen Herausforderungen der Startups betreffend Wachstum bearbeitet.

Peter Lehner, aktiver Mentor bei INiTS, zielt mit der Gründung von Bingenium auf die Förderung junger Talente ab. „Startups sind ein wichtiger Impulsgeber für die Wirtschaft. Junge Menschen bringen wesentliche Visionen und Ideen ein, weshalb ich mich der Förderung von High Potentials verschrieben habe. Gerade die Organisationsentwicklung ist hierbei eine wesentliche Herausforderung, die wir mit unserem Projekt unterstützen.“ Umso erfreulicher war das Feedback der begeisterten Teilnehmer, die von den neuen Inputs und der Expertise profitieren.

    Bingenium AG & Co KG

    Ernst-Melchior-Gasse 24 / DG, 1020 Wien
    Österreich
    +43 1 205520-0

    Details

    dwarfs and Giants GmbH & Co KG

    c/o Vienna Impact Hub
    Lindengasse 56/2/1, 1070 Wien
    Österreich
    [email protected]dwarfsandgiants.org

    Details

    INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH

    Maria-Jacobi-Gasse 1, Media Quarter Marx 3.2, 1030 Wien
    Österreich
    +43 1 7157267-0

    Details

    WirtschaftsBlatt Medien GmbH

    Hainburger Straße 33, 1030 Wien
    Österreich
    +43 (0) 1 601 17-0
    [email protected]wirtschaftsblatt.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht