< Zurück zur Übersicht

Dobler Bau stellt erstes Nullenergiehaus HIT ENERGY+ vor

31. August 2011 | 14:16 Autor: ZIMA Holding AG Vorarlberg

Röthis (A) Dobler Bau aus Röthis präsentiert erstmalig das Haus der Zukunft auf der Herbstmesse in Dornbirn. Das höchst innovative Produkt in modularer Holzbauweise ist nahezu unabhängig von fremden Energiequellen.

Mit dem HIT ENERGY+ beweist die Dobler Bau GmbH wieder einmal mehr ihre innovative Kompetenz im Holzbau. Das Haus in modularer Holzbauweise wird als Nullenergiehaus angeboten, was bedeutet, dass sich das Haus zu 100% selbst mit Energie versorgt und Strom- und Heizkosten vollständig ausgeglichen werden und so viel Geld gespart wird. Modernste Technologien mit Wärmepumpe zur Warmwasseraufbereitung, kontrollierte Be- und Entlüftung für ein besonders angenehmes Raumklima, Solaranlage für das Nutzwasser und eine Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung. HIT ENERGY+ ist ein architektonisch äußerst anspruchsvolles Einfamilienhaus mit großzügigen 140 m² Wohnfläche auf zwei Etagen. Dieses einzigartige Konzept leistet seinen Beitrag zur angestrebten Energieautonomie Vorarlbergs.

Die HIT Häuser von Dobler Bau haben alle bereits eine sehr hochwertige Innenausstattung in der schlüsselfertigen Ausführung. Beim HIT ENERGY+ sind das ein geölter oder versiegelter Eichenparkett, Stiege in Eiche, Türen wahlweise in Eichenfurnier oder weiß lackiert, Holz-Alu Fenster mit 3-fach Verglasung und elektrischen Außenjalousien, hochwertige Sanitärausstattungen in den Bädern. Die Außenfassade kann wahlweise verputzt oder mit Holz verkleidet werden. Holzfassaden sind dabei einerseits Spiegelbild einer naturverbundenen Wohnform, andererseits Ausdruck moderner Architektur und zeitgemäßen Bauens.

Das HIT ENERGY+, wie auch alle anderen Typenhäuser der HIT Serie sind keine starren Konstruktionen, sondern können auch an die individuellen Anforderungen und Wohnwünsche der Kunden angepasst werden. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Alle HIT Typenhäuser werden aus heimischen Hölzern im Dobler Werk in Röthis montagefertig vorbereitet. Dies hat zum Vorteil, dass das Traumhaus dann rasch vor Ort montiert werden kann und die Kunden schneller als in konventioneller Bauweise ihr Haus bewohnen können.

„Dass Holzbaukunst in Vorarlberg Tradition hat, dürfte jedem bekannt sein. Dass es jetzt aber ein Nullenergiehaus in modularer Holzbauweise gibt, das man sich auch leisten kann, dürfte der wahre HIT sein. Dobler Bau hat wieder einmal gezeigt, dass es zu den innovativen Unternehmen im Ländle zählt. Somit leisten die künftigen Besitzer ihren Beitrag zur Energieautonomie Vorarlbergs.“ Harald Rummer, Verkauf, Dobler Bau.

Die HERBSTMESSE Dornbirn findet vom 6. bis 11. September auf dem Messegelände in Dornbirn statt. Der Stand von Dobler Bau befindet ich im Freigelände Stand Nr. 33 zwischen den Hallen.

    Dobler Bau GmbH

    Interpark Focus 2, 6832 Röthis
    Österreich
    +43 5523 65311-0
    [email protected]doblerhochbau.at
    www.dobler-gruppe.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht