< Zurück zur Übersicht

Karl und Angelika Danner. (Foto: Danner)

Musikinstrumente Karl Danner kümmert sich weiterhin um musikalische Nahversorgung

24. März 2020 | 08:39 Autor: WIRTSCHAFTSZEIT | Stephanie Turner Startseite, Deutschland, Liechtenstein, Burgenland, Schweiz, Kärnten, Niederösterreich, Salzburg, Steiermark, Wien, Tirol, Vorarlberg, Oberösterreich

Linz (A) Die 1989 gegründete Musikinstrumente Karl Danner GmbH mit Sitz in Linz gilt als Kompetenzzentrum für Musikinstrumente, ist oberösterreichischer Marktführer und zählt zu den wichtigsten Musikhäusern Österreichs. Neben dem Verkauf von Musikinstrumenten, Noten und Zubehör werden in der hauseigenen Meisterwerkstatt von Karl Danner auch Instrumente restauriert sowie repariert oder Servicearbeiten durchgeführt. Trotz geschlossenem Geschäft werden weiterhin Aufträge und Bestellungen entgegengenommen. Damit will Danner auch jetzt seinen Auftrag als musikalischer Nahversorger erfüllen.

"Musik verbindet. Wir wollen unsere Kunden besonders in der Zeit der Krise und vor allem danach mit Musikinstrumenten, Noten und Zubehör versorgen. Auch wenn unser Geschäft derzeit zum Schutze unserer Mitarbeiter geschlossen bleibt, nehmen wir gerne telefonische oder schriftliche Anfragen entgegen. Reparaturen werden unter Einhaltung höchster Sicherheitsschutzvorkehrungen durchgeführt, Bestellungen verpackt und versendet. Wir können aber auch Online Beratungen oder Do-it-yourself Anleitungen anbieten. Nutzen Sie die Zeit zu Hause zum Musizieren", erklärt Angelika Danner, CCO.

    Musikinstrumente Karl Danner GmbH

    Harrachstraße 42, 4020 Linz
    Österreich
    +43 732 783914
    [email protected]danner.at
    https://www.danner.at/

    Details


    < Zurück zur Übersicht