< Zurück zur Übersicht

Die Autonauten bieten seit 2016 moderne Desinfektionstechnologien an. Hier wird beispielsweise ein Begasungsgerät im Fahrzeuginnenraum platziert, um die konzentrierte antibakterielle Lösung in einen ultrafeinen Nebel zu zerstäuben, der durch den Lüftungskreislauf zirkuliert. (Foto: Autonauten)

Die Autonauten vernebeln krankheitserregenden Mikroorganismen die Sicht

14. April 2020 | 09:54 Autor: WIRTSCHAFTSZEIT | Stephanie Turner Startseite, Deutschland, Liechtenstein, Burgenland, Schweiz, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark, Wien, Tirol, Vorarlberg, Salzburg

Wals-Himmelreich (A) Gründliches Händewaschen wird derzeit viel thematisiert. Die Reinigung von Fahrzeugen sollte in diesem Zusammenhang allerdings auch nicht außer Acht gelassen werden. Das Salzburger Unternehmen Die Autonauten hat sich auf professionelle Innen- und Außenreinigung von Fahrzeugen spezialisiert. Von der Innenreinigung, -aufbereitung über Keramikversiegelung bis hin zu Desinfektion, Parking & Care und dem Reparaturservice trifft bei den Autonauten getreu dem hauseigenen Slogan Hightech auf Handarbeit.

"Seit 2015 beschäftigen wir uns intensiv mit dem sensiblen Thema der Desinfektion. Unsere Anforderung waren hoch, wir wollten ein Produkt, das die höchstmögliche Wirksamkeit erzielt, dabei nachhaltig ist und ohne giftige Bestandteile, aggressive Substanzen und chemischen Zusatzstoffen auskommt! Zudem müssen sämtliche Oberflächen im Raum desinfiziert werden, wobei die Materialien dabei nicht beschädigt werden dürfen", erklärt das Geschäftsführer Duo Sonja und Robert Lechner.

Herausgekommen ist dabei nach langer Suche ein Desinfektionssystem, das die neueste Technologie aus Japan kombiniert und eine komplette, antibakterielle Behandlung ohne gesundheitliche Nebenwirkungen bietet. Das Bactakleen Vernebelungsgerät zerstäubt die konzentrierte antibakterielle Lösung in einen ultrafeinen Nebel und stößt mikroskopisch kleine Reinigungspartikel aus. Durch die Aktivierung der Lüftungs- und Klimaanlagen wird der Desinfektionsnebel in die Lüftungskanäle und Filteranlagen gezogen. Da der Desinfektionsnebel schwebend im Raum steht, werden auch Pollen, Keime und Sporen in der Luft, an den Wänden und Textilien erfasst und sofort abgetötet.

    Die Autonauten e.U.

    Kasernenstraße 1, 5073 Wals
    Österreich
    +43 662 820013-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht