TRIGOS: Wiener Scale-up refurbed gewinnt Nachhaltigkeitspreis

TRIGOS: Wiener Scale-up refurbed gewinnt Nachhaltigkeitspreis
Das refurbed-Gründertrio (v.l.): Kilian Kaminski, Jürgen Riedl und Peter Windischhofer © refurbed

Wien (A) Die uneingeschränkte Bekenntnis zur Kreislaufwirtschaft, die sich bei refurbed in jedem Aspekt des Geschäftsmodells widerspiegelt, hat dem Wiener Scale-up den renommierten Nachhaltigkeitspreis Trigos in der Kategorie „Social Innovation & Future Challenges 2022“ eingebracht.

Den Ausbau einer neuen Konsumkategorie, die zwischen „neu“ und „gebraucht“ eine ressourcenschonende Alternative am internationalen Markt etabliert hat, würdigte die Expertenjury gestern mit dem Trigos 2022. Das Thema „E-Waste“ ist dabei nur eines der globalen Gesellschaftsprobleme, welches refurbed konkret verändert. Schließlich bietet das Refurbishment den Kund*innen die Möglichkeit, mind. 12 Monate Garantie auf generalüberholte Elektronik-Produkte zu erhalten, ist dabei bis zu 40 Prozent günstiger und reduziert bei Smartphones den CO²-Ausstoß gegenüber dem Neukauf um stolze 70 Prozent.

Im Mai dieses Jahres hat refurbed darüber hinaus gleich die nächste Kategorie auf seinem nachhaltigen Online-Marktplatz eröffnet: Fashion. Dort finden Kund*innen neue Mode aus recycelten Materialien und refurbed wurde damit zur ersten Multicategory Platform, auf der Kund*innen zentral nachhaltige Produkte unterschiedlicher Kategorien kaufen können. „Durch die Erschließung von neuen Bereichen fördert refurbed die Kreislaufwirtschaft insgesamt und trägt so zur Änderung des Konsumverhaltens bei“, begründete die Expertenjury ihre Entscheidung.

Das Gründer-Trio bestehend aus Peter Windischhofer, Kilian Kaminski und Jürgen Riedl zur Auszeichnung: „Wir sind von Anfang an am Markt angetreten, um grundlegende Strukturen in unserer Wegwerfgesellschaft zu verändern und unsere Welt nachhaltiger zu machen. Umso mehr freuen wir uns, wenn uns dies nicht nur schrittweise gelingt, sondern unser Angebot auch angenommen – und ausgezeichnet – wird. Das motiviert uns unglaublich und stärkt uns den Rücken bei der Umsetzung unserer Vision“, so Peter Windischhofer über den Trigos und die geplanten Expansionsschritte.

 

Refurbed GmbH

  Jakov-Lind-Straße 7, 3. Stock, 1020 Wien
  Österreich
  +43 720 271717

Könnte Sie auch interessieren