CBRE als stärkste Marke Österreichs im Asset Management ausgezeichnet

CBRE als stärkste Marke Österreichs im Asset Management ausgezeichnet
Lukas Schwarz, Head of Asset Services and Property Management bei CBRE Österreich

Wien (A) Beim Gala Abend der stärksten Marken der europäischen Immobilienwirtschaft wurde letzte Woche in Berlin einmal mehr CBRE Österreich ausgezeichnet. Das European Real Estate Brand Institute zeichnete das CBRE Asset Management als die stärkste Marke Österreich in dieser Kategorie aus. Die Gala fand in Berlin, im Deutschen Bundestag, statt.

Drei Asset Management Teams aus Österreich waren nominiert, das CBRE Team rund um Lukas Schwarz holte den begehrten Award. Ausschlaggebend für die Prämierung ist nicht nur die beste Brand Performance, sondern auch das Wachstum innerhalb eines Jahres.

Das CBRE Immobilienmanagement Team rund um Lukas Schwarz managt zurzeit mehr als 1,2 Million Quadratmeter Flächen – Büroimmobilien, Logistikobjekte, Einzelhandels- & Fachmarktzentren sowie Hotels – in und um Wien. “Das entspricht rund 170 Fußballfeldern”, bringt es Lukas Schwarz, seit 2018 Head of Asset Services and Property Management bei CBRE Österreich, auf den Punkt. Die Range der verwalteten Objekte reicht von rund 2.000 bis beinahe 100.000m²; der DC Tower in Wien, den das Property Management Team von CBRE seit 2017 aktiv managt, verfügt z.B. über 75.000m² vermietbare Fläche.

„Unsere Auftraggeber sind primär internationale Investoren, denen die kompetente Betreuung und Beratung vor Ort wichtig ist, aber auch österreichische Unternehmen setzen auf unsere Expertise“, so Schwarz, der mit seinem Team von Asset-, Center- und Property Management diverse Immobilienmanagement Dienstleistungen in ganz Österreich anbietet und seit vergangenem Jahr auch den Aufbau eines gesondert auf ESG spezialisierten Teams verantwortet.

Andreas Ridder, Managing Director CBRE Österreich und CEE freut sich mit dem Immobilienmanagement Team: „Wir konnten in den letzten Jahren den Level der Professionalisierung in Österreich sehr positiv beeinflussen. Unser Immobilienmanagement Team reagiert rasch und arbeitet vor allem sehr vorausschauend und wertsteigernd für die gemanagten Immobilien. Modernes Immobilienmanagement bedeutet nachhaltige Konzepte für ein modernes Gebäudemanagement zu implementieren, dazu gehören Zertifizierungen, Digitalisierungsmaßnahmen, ESG Konzepte und vieles mehr. Lukas Schwarz und sein Team sind Vollprofis dafür“.

Real Estate Value Study
Die Basis der Erhebung liefert die Real Estate Value Study – laut dem European Real Estate Brand Institute die größte empirische Markenstudie der Immobilienwirtschaft. Die Fachmeinung von mehr als 109.000 Expert:innen der Immobilienbranche zu über 1.400 Marken aus 45 europäischen Märkten dient dem in Berlin ansässigen European Real Estate Brand Institute als Grundlage. Die Real Estate Value Study wurde 2022 bereits zum 14. Mal durchgeführt.

 

CBRE GmbH

  Am Belvedere 10, Top 12, 1100 Wien
  Österreich
  +43 1 533 40 80

Könnte Sie auch interessieren