< Zurück zur Übersicht

Felix Freund, Commercial Lead Consumer Health, Bayer Austria

Felix Freund neuer Commercial Lead Consumer Health bei Bayer Austria

01. September 2021 | 09:54 Autor: APA-OTS Startseite, Wien

Wien (A) Felix Freund übernimmt mit 1. September 2021 die Funktion als Commercial Lead Consumer Health bei Bayer Austria. Damit verantwortet der 36-jährige Marketing-Experte künftig das Österreich-Geschäft für die verschreibungsfreien Markenprodukte (OTC) wie zum Beispiel Aspirin®, Bepanthen®, Iberogast® und Supradyn®. Freund folgt Gustavo Gomez, der als Country Division Head von Consumer Health in die Schweiz wechselt. Felix Freund verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung im Bereich nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel und Fast Moving Consumer Goods sowie Digital Health und war zuletzt als Global Brand Manager für die Marke Iberogast® bei Bayer Consumer Health in der Schweiz tätig.

Nach seinem Studium zum Diplom-Kommunikationswirt in Deutschland und einem MBA im Bereich General Management in den USA startete Felix Freund seine Karriere 2011 bei Procter & Gamble. 2014 wechselte er zu Bayer in Deutschland, später als Global Digital Health Manager in die USA. Danach folgte der Wechsel zu Bayer Consumer Health in die Schweiz.

„Nach mehreren Jahren im lokalen und globalen Markenmanagement freue ich mich sehr darauf, die Verantwortung für das führende OTC-Portfolio im österreichischen Markt zu übernehmen und zusammen mit einem engagierten Team unsere bewährten Marken weiter auf Erfolgskurs zu führen“, betont Felix Freund

    Bayer Austria Ges.m.b.H.

    Herbststraße 6-10, 1160 Wien
    Österreich
    +43 1 71146-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht