< Zurück zur Übersicht

Adriano Bruno neuer Leiter Group Human Resources der Erste Group

Adriano Bruno neuer Leiter Group Human Resources der Erste Group

18. Mai 2020 | 14:33 Autor: Erste Group Startseite, Wien

Wien (A) Adriano Bruno (49) tritt zum 15. August 2020 seine Position als Leiter Group Human Resources in der Erste Group an. In dieser Rolle wird er für die Weiterentwicklung der HR-Organisation und der Personalmanagement-strategie der Bankengruppe verantwortlich sein. So unterstützt Adriano Bruno die Erste Group dabei, ihre langfristigen Wachstumsstrategie in Zentral- und Osteuropa weiter zu verfolgen indem sie die Digitalisierung weiter vorantreibt und noch flexibler auf sich wandelnde Anforderungen von Kunden, Mitarbeitern, Investoren, Gemeinden und Regierungen eingeht.

Aufgrund seiner 20-jährigen Laufbahn in der Konsumgüter-, IT-, Finanzdienstleistungs- und Life-Sciences-Branche verfügt Adriano Bruno über umfassende Personal-management-Kenntnisse zur Bewältigung dieser Herausforderungen. Er wird direkt an Bernd Spalt, CEO der Erste Group Bank AG, berichten.

„Als größte Bankengruppe in der CEE-Region bereiten wir uns darauf vor, unsere Organisation in die ‚neue Normalität‘ nach der Covid-19-Krise zu führen. Dazu stellen wir das People Management und die Digitalisierung noch stärker in den Mittelpunkt. Mit Adriano Bruno haben wir einen hochkarätigen HR-Leiter gefunden, der sich in der Erreichung dieser Ziele herausragend bewährt hat“, so Bernd Spalt. „In seinen früheren Positionen bei großen internationalen Unternehmen hat Adriano Bruno die Fähigkeit unter Beweis gestellt, strukturelle Veränderungen und innovative HR-Programme in sich entwickelnden Organisationen durchzuführen sowie HR-Teams erfolgreich aufzubauen und zu leiten – all das wird zur zukünftigen Entwicklung der Erste Group beitragen.“

Markus Posch wird nach Niederlegung seiner aktuellen Rolle eine selbständige Unternehmung aufbauen, als Berater des Vorstands jedoch weiterhin eng mit der Erste Group zusammenarbeiten. „In den letzten zehn Jahren hat Markus Posch die HR-Funktion innerhalb der Erste Group deutlich gestärkt. Im Namen des gesamten Vorstandsteams der Erste Group danken wir ihm sehr herzlich und wünschen Markus für seinen weiteren Weg alles Gute“, sagt Bernd Spalt. Sabine Mlnarsky bleibt weiterhin Leiterin Human Resources Österreich sowie stellvertretende Leiterin Group HR.

Der Schweizer Staatsbürger Adriano Bruno begann in den frühen 1990er Jahren als Software-Entwickler und IT-Manager. Er wechselte in den HR-Bereich als er 2001 als Mitglied des in London ansässigen eBusiness-Strategieteams von Unilever das „Interactive Mentor Program“ leitete. Anschließend wechselte er in das Global HR Expertise Team des Unternehmens und wirkte an der Entwicklung eines neuen Betriebsrahmens für die HR-Funktion mit. Danach war er vom Unilever Hauptsitz in Rotterdam aus für die Umsetzung des HR-Transformationsprogramms verantwortlich, das 15 europäische Länder umfasste, gefolgt von zunehmend höheren HR-Positionen bei Unilever. Seine Karriere umfasst darüber hinaus Positionen als globaler HR Business Partner bei UBS, HR-Landeschef bei IBM und später Bayer sowie zuletzt als globaler HR-Transformationsleiter bei Bayer. Adriano Brunos Erfahrung deckt die gesamte HR-Wertschöpfungskette von der Personalbeschaffung, dem Talentmanagement, der Entlohnung und den Mitarbeiterbeziehungen bis hin zu HR-Transformation und Change Management ab.

    Erste Group Bank AG

    Am Belvedere 1, 1100 Wien
    Österreich
    +43 5 0100 10100

    Details


    < Zurück zur Übersicht