< Zurück zur Übersicht

Zsolt Juhasz, Center Manager des Donau Zentrum. (Foto: Lipiarski)

Zsolt Juhasz ist neuer Center Manager des Donau Zentrum

11. März 2020 | 11:33 Autor: APA-OTS Startseite, Wien

Wien (A) Das Wohnzimmer der Wiener bekommt einen neuen Center Manager. Zsolt Juhasz (37) übernahm mit 1. März 2020 das Center Management von Wiens größtem Einkaufszentrum. Mit einer verpachtbaren Fläche von 133.000 Quadratmetern, rund 3600 Mitarbeitern in 260 Shops und über 19 Millionen Besuchern pro Jahr ist das Donau Zentrum das frequenz- und umsatzstärkste Einkaufszentrum in Wien. Anton Cech bleibt in seiner Funktion als „Head of Center Management“ von Unibail-Rodamco-Westfield in Österreich und wird zukünftig noch intensiver die strategische Weiterentwicklung der beiden größten österreichischen Einkaufszentren SCS und Donau Zentrum vorantreiben. Der gebürtige Ungar Juhasz ist bereits seit 2017 bei Unibail-Rodamco-Westfield und war zuletzt als stellvertretender Center Manager im Donau Zentrum tätig.

„Zsolt Juhasz verfügt wie nur wenige in der Branche über umfangreiches Know-how und langjährige Erfahrung in den Bereichen Retail und Hospitality. Hier bringt er wertvolles Wissen mit, das er in der Leitung und Weiterentwicklung des Donau Zentrums mit Schwerpunkt auf Shopping, Experience und Entertainment einbringen kann“, so Anton Cech, Head of Shopping Center Management Österreich bei Unibail-Rodamco-Westfield.

Wahl-Donaustädter mit internationaler Retail und Hospitality Erfahrung
Zsolt Juhasz begann seine berufliche Karriere in der Tourismus- und Hotelbranche, wo er unter anderem in renommierten Hotels in London, Glasgow und Wien tätig war. Seine Ausbildung im Bereich Hospitality und Tourismus schloss er an der University of Strathclyde in Glasgow ab. In Kürze wird er den Masterlehrgang in Executive Management an der FH Wien der WKW abschließen. Von 2014 bis 2016 war er als Operation Manager bei Lagardère Travel Retail für die operative Leitung der österreichischen Outlets auf den Flughäfen Wien, Graz und Salzburg verantwortlich. Vor seinem Wechsel zu Unibail-Rodamco-Westfield leitete er als Area Manager und Geschäftsführer einer in Hamburg ansässigen internationalen Hotelgruppe den Aufbau, die Akquisition und die operative Leitung von Hotels in Wien und Budapest. Der Wahl-Donaustädter wohnt seit mehr als 10 Jahren im Bezirk und ist für sein ausgeprägtes soziales Engagement bekannt. Er hat federführend das Projekt „Sozialmarkt im Donau Zentrum“ konzipiert und erfolgreich zur Realisierung gebracht.

    DZ-Donauzentrum Besitz- und Vermietungs-GmbH

    Donaustadtstraße 1/6. OG, 1220 Wien
    Österreich
    +43 1 203 47 22 222

    Details


    < Zurück zur Übersicht