< Zurück zur Übersicht

Ulrich Streibl neu im Vorstand der oekostrom AG

Ulrich Streibl neu im Vorstand der oekostrom AG

25. Mai 2020 | 13:49 Autor: oekostrom Startseite, Wien

Wien (A) Die oekostrom AG, Pionier erneuerbarer Energieversorgung in Österreich, freut sich, Dr. Ulrich Streibl im Vorstand des Unternehmens zu begrüßen. Er ist ein international erfahrener Manager mit umfassender Energiemarktkenntnis und breiter Finanz- und Strategie-Kompetenz. Ab 9. September 2020 komplettiert Ulrich Streibl das Vorstandsteam, er übernimmt dabei die Agenden Finanzen und Produktion von Lukas Stühlinger.

Ulrich Streibl (54) war als CFO von Tochtergesellschaften der E.ON Gruppe kaufmännisch für die Bereiche Stromproduktion, Netz und Vertrieb verantwortlich. Als langjähriger Strategiechef der OMV hat er sich neben der konventionellen Energiewirtschaft auch intensiv mit innovativen Geschäftsmodellen, u.a. Wasserstoff, beschäftigt. Zuletzt leitete Ulrich Streibl den Geschäftsbereich Wirtschaft im Umweltbundesamt und arbeitete mit maßgeblichen Unternehmen Österreichs an Klima- und Umweltschutzkonzepten. Ulrich Streibl lebt mit seiner Frau und den drei gemeinsamen Kindern in Wien.

„Wir freuen uns, mit Ulrich Streibl einen sehr erfahrenen Manager aus der Energiewirtschaft für die oekostrom AG gewonnen zu haben. Besonders beeindruckt hat uns neben seiner vielseitigen Energiemarkterfahrung seine Affinität zu Klima- und Umweltschutz. Wir sind überzeugt, dass Ulrich Streibl gemeinsam mit René Huber und dem gesamten Team die oekostrom AG zu weiteren Erfolgen führen wird“, so Astrid Kiener, Aufsichtsratsvorsitzende der oekostrom AG.

„Klima- und Umweltschutz sind die größten Herausforderungen unserer Zeit. Erneuerbare Energie aus Wind, Photovoltaik, Wasser und Biomasse ist der Schlüssel zur Dekarbonisierung der Energiewirtschaft. Die oekostrom AG ist aktiver Gestalter der Transformation hin zu nachhaltigen Wirtschafts- und Lebensbedingungen“, ist Ulrich Streibl überzeugt. „Ich freue mich sehr darauf, als Teil des oekostrom AG-Teams Klima- und Umweltschutz mit wirtschaftlichem Erfolg zu verbinden.“

Lukas Stühlinger steht der oekostrom AG noch bis 31. Oktober 2020 zur Verfügung und wird gemeinsam mit Ulrich Streibl für eine geordnete Übergabe aller Agenden sorgen.

oekostrom AG – für eine Energieversorgung mit Zukunft
Die oekostrom AG ist Produzent und Anbieter von Strom aus erneuerbaren Energiequellen und setzt sich aktiv für eine ökologische, zukunftsfähige Energieversorgung bei Wärme und Mobilität ein. 1999 aus der Anti-Atombewegung heraus gegründet ist das Unternehmen heute der größte unabhängige Energiedienstleister in Österreich. Seit den Anfangsjahren ist die oekostrom AG stark gewachsen. Die klare Haltung, „das Richtige – im Sinne einer erneuerbaren Energiezukunft – zu tun“ hat sie dabei stets mitgenommen.
Die oekostrom AG bietet vielfältige Handlungsoptionen für Menschen, die einen aktiven Beitrag für den Klimaschutz leisten wollen: Sei es als Kunde, Aktionär, Produzent oder einfach als engagierter Mensch.

    oekostrom AG

    Laxenburgerstr. 2, 1100 Wien
    Österreich
    +43 5 0575 555

    Details


    < Zurück zur Übersicht