< Zurück zur Übersicht

Ulla Havas, COO Randstad Österreich (Foto: Randstad/Caro Strasnik)

Ulla Havas neue COO bei Personaldienstleister Randstad Österreich

12. Oktober 2020 | 11:07 Autor: Himmelhoch Startseite, Wien

Wien (A) In ihrer neuen Position als Chief Operating Officer bei Randstad treibt die Oberösterreicherin Ulla Havas (41) ab sofort die Vernetzung der unterschiedlichen Geschäftsprozesse voran. Vor ihrer Tätigkeit als neue COO zeichnete Ulla Havas bereits als Director im Bereich Marketing & Communications für den Personaldienstleister Randstad verantwortlich. Ziel ihrer neuen Position ist es, die Bereiche Marketing & Communications, Legal, IT, Digital Transformation und Business Development stärker miteinander zu verknüpfen. Gleichzeitig wird die Oberösterreicherin das Konzept „tech&touch“ weiter ausbauen, was für die Digitalisierung des Geschäftes mit gleichzeitiger Zentrierung auf den Menschen steht.

„Durch die stärkere Verbindung unserer verschiedenen Geschäftsbereiche treiben wir die Digitalisierung voran, wobei wir uns durch unseren menschlichen Ansatz von den Mitbewerbern abheben. Durch die Digitalisierung sparen wir Zeit und schaffen mehr Freiraum, um uns auf die menschlichen Aspekte unserer Arbeit zu konzentrieren, was uns zu einem verlässlichen und transparenten Partner für unsere Kunden und Bewerber macht. Zukünftig werde ich mich dieser wichtigen Aufgabe widmen und ich freue mich auf die neue Herausforderung“, so Havas.

Vor ihrem Einstieg bei Randstad war die Doktorin der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften unter anderem beim Konsumgüterhersteller Unilever und der Verlagsgruppe News tätig.

    Randstad Austria GmbH

    Neubaugasse 43/1/1-2, 1070 Wien
    Österreich
    +43 1 524 55 01 - 0

    Details


    < Zurück zur Übersicht