< Zurück zur Übersicht

Simone Teichert neue Verwaltungsleiterin des AUVA Traumazentrums Wien

Simone Teichert neue Verwaltungsleiterin des AUVA Traumazentrums Wien

09. Juli 2020 | 09:15 Autor: Ketchum Publico Startseite, Wien

Wien (A) Mag. Simone Teichert, MBA ist die neue Verwaltungsleiterin des AUVA Traumazentrums Wien. Als langjährige Mitarbeiterin der AUVA – unter anderem als Referentin der Medizinischen Direktion und der Internen Revision – ist Teichert bestens für die neue Position gerüstet.

Bereits seit 1995 ist Mag. Simone Teichert, MBA (46) bei der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt tätig. Mit Mai übernahm sie nun die Verwaltungsleitung des AUVA Traumazentrums Wien. „Angefangen hat alles in der Verwaltungsstelle der AUVA Rehabilitationsklinik Tobelbad. Schon damals erkannte ich die wichtige Rolle der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt im österreichischen Gesundheitssystem“, so Teichert. „Ich freue mich in meiner neuen Position als Verwaltungsleiterin des AUVA Traumazentrums Wien die Organisation in unseren Häusern im Sinne einer bestmöglichen Versorgung der Patientinnen und Patienten weiterzuentwickeln.“

Simone Teichert war zuletzt als Referentin der Internen Revision sowie Medizinischen Direktion bei der AUVA tätig und in dieser Funktion auch für die Kooperation mit dem Wiener Gesundheitsverbund und der Stadt Wien sowie die Unterstützung des ärztlichen Direktors in wirtschaftlichen Belangen zuständig. Nebenberuflich hat Teichert fünf Jahre lang als Lehrbeauftragte am Wirtschaftsförderungsinstitut Steiermark unterrichtet. Ergänzend zu ihrem an der Karl-Franzens-Universität in Graz abgeschlossenen Diplomstudium der Erziehungs- und Bildungswissenschaft absolvierte sie an der Donau-Universität Krems das Masterstudium General Management Competences mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung.

    Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA)

    Adalbert-Stifter-Straße 65, 1200 Wien
    Österreich
    +43 5 9393-20000

    Details


    < Zurück zur Übersicht