< Zurück zur Übersicht

Sanja Bonic neue Head of Engineering bei Deloitte Digital

Sanja Bonic neue Head of Engineering bei Deloitte Digital

29. Juni 2020 | 13:46 Autor: Deloitte Startseite, Wien

Wien (A) Bei Deloitte Digital Österreich stehen die Zeichen auf Wachstum. Das Team rund um Partner Mike Arshinskiy hat sich dazu Verstärkung geholt. „Kontinuierliche Weiterentwicklung ist für uns das A und O. In Zukunft wollen wir vor allem die Bereiche Community und Open Source ausbauen. Es freut uns sehr, dass wir mit Sanja Bonic hier eine echte Expertin an Bord holen konnten“, erklärt Mike Arshinskiy.

Sanja Bonic (35) ist seit Juni 2020 als Head of Engineering Teil von Deloitte Digital Österreich. In ihrer neuen Funktion leitet Bonic die Entwicklungsteams und unterstützt dabei Unternehmen bei der digitalen Transformation sowie beim Aufbau moderner Software-Architekturen. Zuvor war die Open-Source-Expertin mehrere Jahre global in den Bereichen Container-Infrastruktur, Informationssicherheit, Datenbanken und Datenanalyse tätig. Als Doktorandin für Informatik ist Sanja Bonic zudem als Vortragende an der Universität Wien tätig.

„Die Teams von Deloitte Digital vereinen für mich zwei wichtige Dinge – enormes Fachwissen sowie die Neugier und kreative Energie, dieses bei Kunden verschiedenster Größe und Struktur anzuwenden“, freut sich Sanja Bonic.

    Deloitte Österreich

    Renngasse 1 / Freyung, 1010 Wien
    Österreich
    +43 1 53700-0
    [email protected]deloitte.at
    www.deloitte.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht