< Zurück zur Übersicht

Personelle Neuausrichtung bei adverserve

13. Feber 2019 | 10:07 Autor: APA-OTS Startseite, Wien

Wien (A) Georg Klauda steigt vom Technical Consultant zum Director Enterprise auf. Er übernimmt damit die Leitung der im letzten Jahr gegründeten Geschäftseinheit „adverserve Enterprise“. Als Innovation Hub des Unternehmens zielt diese Unit darauf ab, digitale Trends mit Potential für die Zukunft herauszugreifen und daraus innovative und richtungsweisende Produkte zu entwickeln.

„Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung. Gemäß unseres Corporate Claim «Explorers never follow» ist die adverserve Enterprise wichtiger Innovationstreiber für die gesamte Unternehmensgruppe. Unser Ziel ist es, unseren Kunden auch in der Zukunft als führender, digitaler Kompetenzpartner zu begegnen“, erläutert Georg Klauda.

Des weiteren wird Georg Klauda zukünftig auch als Datenschutzbeauftragter tätig sein und dafür Sorge tragen, dass alle Services und Produkte von adverserve DSGVO-konform sind und stets den höchsten Datenschutzsstandards entsprechen.

Markus Plank, der diese Position bis dato innehatte, wird zum Managing Director Austria befördert. Er verantwortet ab sofort die strategische und operative Führung für den österreichischen Markt.

Markus Plank über seine neue Funktion: "Die Entwicklung der adverserve in den letzten Jahren war wirklich bemerkenswert. Vom reinen Ad Tech Dienstleister haben wir uns zum Digital Full-Service Partner entwickelt, und bieten unseren Kunden von Strategischer Beratung bis hin zum Kampagnenmanagement das volle Leistungsportfolio an. Mit der zunehmenden Digitalisierung aller Medien schreiten wir in eine neue Ära und ich freue mich darauf den Geschäftserfolg von adverserve weiter voranzutreiben."

Die personelle Neuausrichtung ermöglicht es Thomas Zant, seine Doppelfunktion aufzugeben. Er widmet sich zukünftig ausschließlich seiner Rolle als Managing Director der adverserve group und verantwortet die strategische Führung aller Länder der Unternehmensgruppe. Des weiteren wird er auch die Partnerschaft mit der Österreichischen Post AG weiter stärken, um Syngergieeffekte bestmöglich im Sinne beider Unternehmen zu nutzen.

"2018 war ein sehr aufregendes Jahr, in dem wir sehr viel in die Unternehmensstruktur investiert haben. Das hat sich ausgezahlt: Wir konnten einige sehr spannende Neukunden gewinnen. Auch 2019 werden wir weiter investieren, um unseren hohen Qualitätsansprüchen zu genügen, und um unseren Kunden die besten Services anzubieten. Mit Georg und Markus habe ich zwei äußerst erfahrene und kompetente Führungskräfte an meiner Seite und ich bin überzeugt, dass sie die weitere Erfolgsgeschichte von adverserve maßgeblich mitgestalten werden", erklärt Thomas Zant.

    adverserve digital advertising services GmbH

    Gumpendorfer Straße 132/9, 1060 Wien
    Österreich
    +43 1 5227220-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht