< Zurück zur Übersicht

PD Dr. Ghazaleh Gouya

PD Dr. Ghazaleh Gouya neue Gesellschafterin des österreichischen Biotech-StartUp ProFem

21. August 2017 | 09:15 Autor: public relations Österreich, Wien

Wien (A) PD Dr. Ghazaleh Gouya (46) erweitert das Frauen-Power-Team des Wiener Biotech-Unternehmens ProFem. Die Fachärztin für Innere Medizin, Kardiologie und klinische Pharmakologie wird ab sofort für den Aufbau und das Management des klinischen Entwicklungsprogramms, einschließlich Kontakte zu den zuständigen Behörden sowie dem klinischen Einsatzteam und den Studienzentren verantwortlich zeichnen. Dr. Gouya bringt langjährige klinische und wissenschaftliche Erfahrung sowie besonderes Know-how in der klinischen Forschung mit. 

„Mit ProFem wollen wir eine führende Rolle im Bereich Entwicklung von Therapiekonzepten, die den spezifischen Bedürfnissen von Frauen angepasst sind, einnehmen“, so DI DDr. Marion Noe, Gründerin und Geschäftsführerin der ProFem GmbH.

Das heimische StartUp hat sich der Aufgabe verschrieben, in therapeutischen Notstandsgebieten im Bereich der Frauenheilkunde innovative Therapiekonzepte zu erarbeiten und umzusetzen. Im Fokus stehen neben vaginalen Pilzinfektionen auch bakterielle Urogenitalinfektionen, wie etwa Blasenentzündungen oder die bakterielle Vaginose. Reizblase und Harninkontinenz sind weitere Interessensgebiete. Typischerweise werden derartige Leiden gerne totgeschwiegen und von der Allgemeinheit kaum als Problem wahrgenommen, wodurch hunderte Millionen betroffener Frauen gezwungen sind, ihre inakzeptable Situation einfach hinzunehmen.

„Mir geht es vor allem darum, einen Beitrag zu leisten, Frauenleiden nachhaltig zu enttabuisieren. Für unser derzeitiges Hauptprojekt Candiplus erwarten wir Ende 2017 erste Ergebnisse des Proof of Concept. Ziel ist es, mit dem Therapeutikum eine vollständige Heilung von vaginalen Pilzinfektionen zu erreichen. Aus derzeitiger Sicht wäre das ein richtungsweisender Erfolg, denn seit mehr als 50 Jahren konnte auf diesem Gebiet kein innovativer Fortschritt erzielt werden“, so PD Dr. Ghazaleh Gouya.

    ProFem | Working for Women's Health

    Riglergasse 4, 1180 Wien, Österreich

    Details


    < Zurück zur Übersicht