< Zurück zur Übersicht

„Die Digitalisierung muss als Chance begriffen werden“ - zu diesem Schluss kamen (vlnr) Bernd Bugelnig, Vorstandsvorsitzender von Capgemini in Österreich, Paul Rübig, Abgeordneter zum Europarat, Klaus Glatz, Chief Digital Officer der Andritz AG, Eva Werner, Rektorin der IMC Fachhochschule Krems, Michael Baumann, Associate Partner bei Amrop Jenewein sowie Michael Danninger, Head of Product Industries Sector von Capgemini in Österreich.

Neuer FH-Studiengang für Digitalisierung und Transformation

27. Juni 2017 | 13:00 Autor: Melzer PR Group Österreich, Wien

Wien (A) Als einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung gilt Capgemini (190.000 Mitarbeiter in 40 Ländern) auch in Österreich als einer der großen Treiber des Themas „Digitalisierung“. Die Tatsache, dass im Herbst an der IMC Fachhochschule Krems der neue Master Studiengang „Digital Innovation and Transformation“ startet, nahm das Capgemini-Österreich-Management zum Anlass, ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie Gäste aus Politik und Wirtschaft zur Diskussion „Fit for Digital – Wie bereiten wir uns auf die Digitalisierung vor? Perspektiven aus Wirtschaft, Bildung und Politik“ nach Krems einzuladen. 

Nach der Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden von Capgemini in Österreich, Bernd Bugelnig, diskutierten unter anderem die Rektorin der IMC Fachhochschule, Eva Werner, der Abgeordnete zum Europarat, Paul Rübig, Klaus Glatz, Chief Digital Officer der Andritz AG, Michael Baumann, Associate Partner bei Amrop Jenewein, sowie Michael Danninger, Head of Product Industries Sector von Capgemini in Österreich.

Trotz unterschiedlicher Perspektiven der Beteiligten herrschte beim „Capgemini Insights Circle 2017“ große Einigkeit darüber, dass Digitalisierung eine große Chance für Österreich und die österreichischen Unternehmen bedeutet, es aber noch deutlich mutigere Schritte und Reformen benötigt, um diese Chance auch tatsächlich nutzen zu können.

    Capgemini Consulting Österreich AG

    Lassallestraße 9b, 1020 Wien, Österreich
    +43 1 21163-0

    Details

    FH Krems | IMC Fachhochschule Krems GmbH

    Piaristengasse 1, 3500 Krems, Österreich
    +43 2732 802-0
    [email protected]fh-krems.ac.at
    www.fh-krems.ac.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht