< Zurück zur Übersicht

Michael Otter neuer Leiter der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der WKÖ

Michael Otter neuer Leiter der Aussenwirtschaft Austria der WKÖ

01. September 2017 | 11:05 Autor: APA-OTS Österreich, Wien

Wien (A) Die Aussenwirtschaft Austria der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) mit Michael Otter einen neuen Leiter. Der gebürtige Steirer folgt seinem ebenfalls aus der Steiermark stammenden Vorgänger Walter Koren, der die Außenwirtschaftsorganisation 15 Jahre lang geleitet hatte, nach.

 „Die Außenwirtschaftsorganisation der WKÖ ist der verlängerte Arm der österreichischen Wirtschaft im Ausland. Wir helfen mit unseren Services bei den ersten Schritten über die Grenzen, bei der Geschäftspartnersuche, bei der Projektabwicklung bis hin zu rechtlichen Problemen. Ich selbst bin seit 20 Jahren für die österreichischen Unternehmen tätig und begleite sie bei ihren Auslandsgeschäften. Jetzt die Gesamtkoordination der Aussenwirtschaft Austria zu leiten, ist für mich eine Herausforderung, auf die ich mich freue. Mein Dank gilt selbstverständlich auch meinem Vorgänger Walter Koren, von dem ich ein bestens eingespieltes Team übernehme“, so Otter.

 Der berufliche Werdegang führte Otter nach der Absolvierung des Studiums der Handelswissenschaften über die Unternehmensberatung HSO Business System in den Niederlanden im Jahr 1998 in die Aussenwirtschaft Austria. Nach Stationen als österreichischer Wirtschaftsdelegierter in Abu Dhabi, New York, Seoul und Tokio baute er zuletzt als stellvertretender Abteilungsleiter die neue „Innovationsagentur“ in der Aussenwirtschaft auf.

 Koren, der bisherige Leiter der Aussenwirtschaft Austria, geht als österreichischer Wirtschaftsdelegierter in die USA und übernimmt das AußenwirtschaftsCenter Los Angeles der WKÖ.

    WKÖ - Wirtschaftskammer Österreich

    Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien, Österreich
    +43 5 90900-4920

    Details


    < Zurück zur Übersicht