< Zurück zur Übersicht

Michael Gawanda übernimmt Leitung des willhaben Motornetzwerks (Foto: willhaben)

Michael Gawanda übernimmt Leitung des willhaben Motornetzwerks

10. Juli 2017 | 11:24 Autor: Reiter PR Österreich, Wien

Wien (A) Michael Gawanda (37) leitet ab sofort das Motornetzwerk von willhaben. Er folgt auf Markus Auferbauer, der sich innerhalb der Firma neuen Sonderprojekten zuwendet.

Gawanda wechselte bereits im Jahr 2006 zu willhaben, um dort den Auto&Motor-Bereich mitaufzubauen und ab dem Jahr 2008 dessen Verantwortung zu übernehmen. 2010 wurde er mit der Leitung der Abteilung „Sicherheit & Datenschutz“ betraut und machte sich als „Fraud Expert“ international einen Namen. Nun wird er beide Abteilungen leiten.

Seine ersten beruflichen Stationen absolvierte Gawanda als Verkaufsberater bei der Denzel AG bzw. ZITTA und Schüller GmbH.

„Wir verknüpfen mit dem willhaben Motornetzwerk ambitionierte Wachstumsziele und werden mit dem Launch zahlreicher neuer Services unsere Position ausbauen. Mit Michael Gawanda haben wir die dafür ideale Besetzung, denn er verfügt über langjährige Erfahrung im Automobil- und digitalen Kleinanzeigen-Bereich. Mit seiner sehr weitsichtigen, analytischen und präzisen Arbeitsweise ist er ein großer Gewinn für unser Motornetzwerk-Team“, kommentiert willhaben Geschäftsführerin Sylvia Dellantonio seine Bestellung. 

In seiner Freizeit ist Gawanda passionierter Sammler und Restaurator von Oldtimern.

    willhaben internet service GmbH & Co KG

    Landstraßer Hauptstraße 97-101 / Bürozentrum 2, 1030 Wien, Österreich
    +43 1 205500-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht