< Zurück zur Übersicht

Ingrid Skovhus, Projektmanagerin Merito String Instruments Trust GmbH

Merito String Instruments internationalisiert mit Ingrid Skovhus

07. Feber 2017 | 11:01 Autor: Special Public Affairs Österreich, Wien

Wien (A) Durch das Engagement von Ingrid Skovhus (56), einer erfahrenen Projektmanagerin im Kulturbereich, vernetzt sich die Merito String Instruments Trust GmbH verstärkt im internationalen Kontext. Das Unternehmen  berät Anleger beim Ankauf alter Streichinstrumente und vermittelt diese an hochkarätige Künstler, denen die Musikinstrumente zur Verfügung gestellt werden.

Denn nur ein erstklassiges Streichinstrument ermöglicht dem Künstler sein Talent zur vollen Entfaltung zu bringen. Der musikbegeisterte Anleger kauft ein Instrument nicht nur als Freude an der Kunst sondern auch als Wertanlage. Konzertereignisse und der Kontakt zum Künstler erlauben auch eine emotionale Dividende. „Diese Kombination hat mich fasziniert und ich kann meine internationale Kulturszene-Erfahrung optimal einbringen“, so Ingrid Skovhus, die langjährig die Geschäftsführung des „Herbert von Karajan Centrums“ in Wien innehatte.

„Durch das Engagement von Frau Skovhus erwarten wir uns eine verstärkte Vernetzung mit internationalen Kulturunternehmungen um unsere Dienstleistung auch im Ausland optimal zu präsentieren. Darüber hinaus bringt sie aufgrund ihrer Vita die notwendige Sensibilität für alte Musikinstrumente als wertvolles Kulturgut mit“, deponiert Dr. Wolfgang Habermayer, CEO und Gründer der Merito Strings Instruments Trust GmbH.  

Merito Strings Instruments Trust GmbH wurde vor vier Jahren von Dr. Wolfgang Habermayer, CEO der Merito Financial Solutions GmbH gegründet und hat bisher mehr als 10 wertvolle Streichinstrumente an herausragende Künstler vermittelt.

    Merito Financial Solutions GmbH

    An der Hülben 4/6, 1010 Wien, Österreich
    +43 1 890 29 99

    Details


    < Zurück zur Übersicht