< Zurück zur Übersicht

Der Digitalisierungspartner für Retailbetriebe aus Wien-Ottakring baut Angebot mit 2 Handels- und Digitalexperten weiter aus | v.l.n.r.: Oliver Nitz, Michael Buchacher, Martin Schweller (Foto: Digitale Mediensysteme/Yannik Steer)

Martin Schweller und Oliver Nitz neu im Team von DMS

03. Dezember 2018 | 13:18 Autor: APA-OTS Startseite, Wien

Wien (A) Der Wiener Spezialist für digitale Kundenkommunikation am Point-of-Sale DMS ergänzt sein Team um zwei Neuzugänge und kann damit künftig sein Angebot für Kunden verbreitern: Martin Schweller bringt künftig als Senior Project Manager seine langjährige Praxis aus Kundensicht in den Projektverlauf ein. Der ausgebildete Werbefachmann und Kommunikationsexperte kann langjährige Erfahrung aus Retail, Visual Merchandising, Messebau und Shopeinrichtung kombinieren. Frühere Karrierestationen des ehemaligen Handelsmanagers mit einer besonderen Leidenschaft für Gestaltung umfassten BIPA, kika und IKEA.  

Außerdem unterstützt ab sofort Oliver Nitz freiberuflich als Business Developer das Team. Der gebürtige Rheinländer ist seit mehr als zwei Jahrzehnten in den Branchen Medien und Telekommunikation aktiv (u.a. Viacom, Red Bull, Telekom Austria) und betreibt als Co-Eigentümer die Plattform „AbHof“. Seine Kompetenz ist es, Marken ihrem Kundennutzen und Kontaktpunkten digital und in der realen Welt entsprechend in Szene zu setzen und zu kommerzialisieren.

Geschäftsführer und Eigentümer Michael Buchacher freut sich: „Mit Martin Schweller und Oliver Nitz können wir in Zukunft noch rascher punktgenau passende Digitalisierungslösungen für Retailbetriebe entwickeln. Durch ihre Spezialkompetenzen werden unsere Lösungen noch individueller.“ Für 2019 plant das Unternehmen einen Schwerpunkt auf die noch stärkere Verknüpfung von Online- und Offline-Lösungen im Handel. 

DMS: Digitalisierungspartner für Retailbetriebe
Die „Digitale Mediensysteme GmbH“ wurde 2004 von Michael Buchacher gegründet und hat sich seitdem zu einem führenden Digitalisierungspartner für Retailbetriebe im deutschsprachigen Raum entwickelt. Außerdem ist das Unternehmen projektbezogen in Italien, Slowenien und Ungarn aktiv. Ein Team von rund 25 MitarbeiterInnen sorgt dafür, dass multimediale Inhalte in Handels- und Dienstleistungsbetrieben am POS die Menschen zuverlässig dort erreichen, wo sie konkreten Nutzen bringen. Digital Signage sowie Instore-Radio bieten relevante Informationen bzw. einen als Beitrag zu einem umfassenden Markenerlebnis.

DMS agiert dabei als Full-Service-Agentur, die von der Konzeption über Entwicklung und Implementierung bis hin zur laufenden redaktionellen und technischen Betreuung alles anbieten kann. DMS arbeitet vom Standort in Wien-Ottakring aus mit den besten Technologieanbietern zusammen und entwickelt eigene technische Lösungen.

    DMS Digitale Mediensysteme GmbH

    Hasnerstraße 123, 1160 Wien
    Österreich
    +43 1 2342626-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht