< Zurück zur Übersicht

Martin Ledolter als ADA-Geschäftsführer wiederbestellt

Martin Ledolter als ADA-Geschäftsführer wiederbestellt

20. Juni 2017 | 15:51 Autor: APA-OTS Österreich, Wien

Wien (A) Martin Ledolter beginnt mit seine zweite Amtszeit als Geschäftsführer der Austrian Development Agency (ADA), der Agentur der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit. Ledolter ist seit Juli 2013 ADA-Geschäftsführer und somit verantwortlich für die Umsetzung der bilateralen Programme und Projekte der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit insbesondere in den elf Schwerpunktländern in Afrika, Asien sowie in Südost- und Osteuropa.

„Ich freue mich über die Wiederbestellung durch Bundesminister Sebastian Kurz und danke für das Vertrauen“, betont Martin Ledolter: „Ich möchte in meiner zweiten Amtszeit an meine erste anknüpfen und gemeinsam mit meinen MitarbeiterInnen daran arbeiten, die Programme und Projekte der ADA weiter auszubauen, um Armut zu bekämpfen, Frieden zu fördern und die Umwelt zu schützen.“

Besonders die verstärkte Zusammenarbeit mit anderen Gebern und die arbeitsteilige Umsetzung mit Partnern wie der Schweizer Entwicklungsagentur DEZA oder der deutschen Entwicklungsagentur GIZ sind Ledolter ein Anliegen. „Drittmittel, also Budget, das von anderen Ländern oder der EU zur Verfügung gestellt wird, sind für die ADA sehr wichtig. Allein derzeit setzen wir weit über 100 Millionen Euro für andere Geber um“, so Ledolter. Dieser Bereich soll weiter ausgebaut werden, ebenso werden mehr Mittel in den Bereich Migration und Entwicklung fließen.

    ADA | Austrian Development Agency

    Zelinkagasse 2, 1010 Wien, Österreich
    +43 1 90399-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht