< Zurück zur Übersicht

Die Rechtsanwältin Marie-Luise Handl schließt sich dem expandierenden Real-Estate-Team als Senior Associate an. (Foto: Deloitte/feelimage)

Marie-Luise Handl wird Teil des Real-Estate-Teams von Deloitte Legal

22. Oktober 2019 | 10:00 Autor: Deloitte Startseite, Wien

Wien (A) Jank Weiler Operenyi, die österreichische Rechtsanwaltskanzlei im Deloitte Legal Netzwerk, vermeldet einen Neuzugang. Der Bereich Real Estate unter der Führung von Partnerin Gabriele Etzl erhält ab sofort Verstärkung.

„Wir freuen uns, dass wir Marie-Luise Handl für unser stetig wachsendes Team gewinnen konnten. Mit ihr bekommen wir tatkräftige Unterstützung, um nationale sowie internationale Mandanten umfassend im Immobilienrecht zu betreuen. In den nächsten Monaten werden wir den Ausbau unserer Kanzlei in diesem Bereich weiter vorantreiben“, betont Gabriele Etzl.

Marie-Luise Handl (31) ist ab sofort im Bereich Real Estate für die Rechtsanwaltskanzlei Jank Weiler Operenyi/Deloitte Legal tätig. Nach ihrem Studium in Graz und London hat Handl in einer renommierten Rechtsanwaltskanzlei weitreichende Erfahrung im Immobilienbereich gesammelt – insbesondere bei Liegenschaftstransaktionen, M&A-Transaktionen und der Führung von Gerichtsverfahren.

    Deloitte Österreich

    Renngasse 1 / Freyung, 1010 Wien
    Österreich
    +43 1 53700-0
    [email protected]deloitte.at
    www.deloitte.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht