< Zurück zur Übersicht

Karl Koller neuer Partner im Bereich Real Estate und Constructions bei PwC Legal

Karl Koller neuer Partner im Bereich Real Estate und Constructions bei PwC Legal

24. Juli 2018 | 09:59 Autor: MinC Startseite, Wien

Wien (A) Das Wiener Büro von PwC Legal verstärkt den Bereich Real Estate und Construction mit Karl Koller. Der 42-Jährige leitet die Abteilung seit 1. Juli 2018 als Partner. Koller war zuletzt bei Wolf Theiss tätig.
 
Bei PwC Legal übernimmt Karl Koller die Leitung des Bereichs Real Estate und Construction. Gemeinsam mit seinem Team - unter anderem bestehend aus Elias Pressler, der ebenfalls von Wolf Theiss kam - wird Karl Koller in erster Linie bei Immobilientransaktionen und Immobilienentwicklungen über alle Assetklassen hinweg tätig sein. Schwerpunkte der Arbeit werden weiterhin auch die Beratung bei Bau- und Industrieprojekten sowie im Segment Hotel & Leisure sein.
 
"Wir freuen uns sehr, mit Karl Koller einen ausgewiesenen Experten im Bereich Real Estate in unserem Team willkommen zu heißen“ erklärt Christian Öhner, Partner und Leiter von PwC Legal. „PwC Legal setzt damit auch weiterhin auf starkes Wachstum und den weiteren Ausbau des Beratungsspektrums mit dem Ziel, eine der renommiertesten full-service Kanzleien am österreichischen Markt zu werden.“
 
Experte für Immobilientransaktion und -entwicklung
2001 begann Karl Koller seine Karriere bei Wolf Theiss als Rechtsanwaltsanwärter, wurde 2007 nach einem Aufenthalt bei Wolf Theiss Bukarest Senior Associate, stieg 2012 zum Counsel auf und wurde 2015 Partner.
 
Erfolgreiche Referenzprojekte
2014 zeichnete Koller für die Beratung im Zusammenhang mit der Planung und Errichtung des neuen Produktionsstandortes und Headquarters für den neuen HOERBIGER Standort in Wien Aspern mit einem Investitionsvolumen von EUR 30 Mio verantwortlich.

Ebenfalls 2014 war Koller als österreichischer Local Counsel für die Erstellung und Verhandlung von diversen Verträgen - darunter der Gesamtplaner- und Generalunternehmervertrag - in Zusammenhang mit dem Umbau des Huma Eleven Einkaufsparks in Simmering, dem drittgrößten Einkaufszentrum Wiens, zuständig.

Der Real Estate-Experte übernahm 2016 die Beratung von Boehringer Ingelheim in Zusammenhang mit der Errichtung einer neuen biopharmazeutischen Produktionsanlage in Wien-Meidling mit einer Investitionssumme von EUR 700 Mio. Die Anlage wird voraussichtlich 2021 in Betrieb gehen und 500 neue Arbeitsplätze schaffen. 

Im Herbst 2017 begleitete Koller die Catella Residential Investment Management GmbH beim Erwerb eines Studenten-Apartmenthauses (Smartments Student) mittels Forward-Purchase. Er übernahm die gesamte rechtliche Betreuung des Ankaufs und fungierte als Teamleader. The Student Hotel wird 2020 ihr erstes österreichisches Co-Living und Co-Working Objekt in der Nordbahnstraße im 2. Wiener Bezirk eröffnen. Das Closing war im Herbst 2017. Koller war mit seinem Team für die gesamte rechtliche Betreuung des Ankaufs und der Projektentwicklung verantwortlich.

    PwC Legal | Oehner & Partner Rechtsanwälte GmbH

    Donau-City-Straße 7, 1220 Wien
    Österreich
    +43 1 38405 50

    Details


    < Zurück zur Übersicht